piwik-script

English Intern
    Rudolf-Virchow-Zentrum - Center for Integrative and Translational Bioimaging

    MINT-Tag digital

    10.12.2020

    Der MINT-Tag ist die Gelegenheit für Lehrkräfte verschiedenste Angebote aus der Region zum Thema MINT-Bildung kennenzulernen. Das RVZ war auch mit dabei und stellte die unterschiedlichen Schülerlabore digital vor.

    Katja Weichbrodt bereitet die Versuche für den digitalen MINT-Tag vor

    Das Netzwerk MINT-Region Mainfranken veranstaltet jedes Jahr den MINT-Tag um die Vernetzung zwischen wissenschaftlichen Einrichtungen, Akteuren in der MINT-Bildung und Schulen zu stärken. Dieses Jahr fand der MINT-Tag das erste Mal online statt.

    Katja Weichbrodt stellte die unterschiedlichen Formate des Schülerlabors im Rudolf-Virchow-Zentrum vor und zeigte, dass bei uns Nachwuchsförderung schon bei den ganz Kleinen anfängt. Die teilnehmenden Lehrkräfte konnten einen guten Eindruck von dem Schülerlabor gewinnen und erhielten Anregungen wie sie mit einfachen Versuchen bei Kindern und Jugendlichen die Begeisterung für die Naturwissenschaften wecken können.

    Presseberichte: hier

    Zurück