piwik-script

English Intern
Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin

Stellenangebote

Folgende Stellen sind aktuell zu besetzen:

Wissenschaft

PhD Position (f/m/d) investigating the “Structural and biochemical characterization of protein ubiquitylation” is available in the group of Prof. Dr. Schindelin

The covalent modification of target proteins with ubiquitin serves a variety of important cellular responses. In humans ubiquitin is attached to target proteins via a hierarchical cascade of two ubiquitin activating enzymes (E1), dozens of ubiquitin conjugating enzymes (E2) and several hundred ubiquitin ligases (E3). The Schindelin Lab is interested in various enzymes involved in this cascade (see for example: Lee and Schindelin, Cell 134, 268-278 (2008); Misra et al., Structure 25, 1120-1129, 2017, Hänzelmann and Schindelin, Structure 24, 127-139 and 140-147, 2016).

Highly motivated candidates with a Masters (or equivalent) degree in biochemistry, molecular biology, biophysics or chemistry and a keen interest in structural biology, biochemistry, and biophysics are strongly encouraged to apply (starting date 1st May 2020). Successful applicants must be able to work independently and as part of an international team. Previous experience in one of the following areas, structural biology, biochemistry or biophysics, is required.

Interested candidates should E-mail an application including a cover letter detailing their interests and expertise, their CV, transcripts, and the contact information of at least two references. The position will be financed via the  GRK 2243 “Understanding Ubiquitylation: From Molecular Mechanisms to Disease” and the PhD student will be part of the Graduate School of Life Sciences. Salary will be according to the collective bargaining agreement (TV-L, 65%). Disabled applicants will be preferentially considered in case of equivalent qualifications.

For further information and to apply please contact:

Prof. Dr. Hermann Schindelin
Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin Universität Würzburg
Josef-Schneider-St. 2 / Haus D15
D-97080 Würzburg
Germany
E-mail: hermann.schindelin@virchow.uni-wuerzburg.de
Lab Homepage: http://virchow-zentrum.uni-wuerzburg.de/lab_pages/schindelin/

Please submit your application as a single pdf file by mail until 15th April 2020.

Studentische Hilfskräfte

Studentische Hilfskräfte (m/w) im Schülerlabor "Virchowlab" WS2019

Wir suchen ab sofort Studenten (m/w) der Biologie, Biomedizin, Biochemie, Lehramt Biologie o.ä. mit Laborerfahrung, die mittwochs und/oder donnerstags von 9:00-15:30 Uhr Schüler im Schülerlabor bei naturwissenschaftlichen Experimenten anleiten

Das "Virchowlab" will Schulen in der naturwissenschaftlichen Ausbildung unterstützen und durch lehrplanvertiefendes Experimentieren das Interesse an Naturwissenschaften fördern. Dazu können sie in CSI Würzburg dem „Labor-Mörder“ auf die Fährte kommen, grüne Proteine isolieren, lernen, wie schnell sich Infektionen verbreiten.

Als Betreuer/in unterstützen Sie die Kinder bzw. Schüler beim Experimentieren, erarbeiten mit ihnen zusammen die Hintergründe der Versuche und erzählen ihnen, wie das Forscherleben aussieht. Sie bereiten die Versuche vor und nach.
Die Stellen können für ein oder zwei Semester angenommen werden, Verlängerungen sind möglich. Insgesamt sind es mehrere Betreuer, so dass die Betreuungszeiten mit dem Studium abgestimmt werden können. Es besteht auch die Möglichkeit bei längerer Betreuerzeit eventuell ECTS-Punkte für die Schlüsselqualifikation zu bekommen.

Das Schülerlabor bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit praktische Laborerfahrungen zu sammeln. Ein nicht zu unterschätzendes Plus bei späteren Bewerbungen.

Sie trauen sich zu, mit Schülern umzugehen und haben Lust, ihnen zu zeigen, dass Forschung Spaß macht? Ihr Semesterplan hat im WS 2019 am Donnerstag (eventuell Mittwoch) eine Lücke und Sie möchten sich etwas dazuverdienen? Dann stellen Sie sich per eMail kurz bei uns vor und schreiben Sie uns, warum Sie das Virchowlab oder Rudis Forschercamp betreuen möchten. Diese formlose Kurzbewerbung schicken Sie bitte an: katja.weichbrodt@virchow.uni-wuerzburg.de

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlich gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Frau Katja Weichbrodt
Public Science Center
Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin
Universität Würzburg
Josef-Schneider-Straße 2, Haus D15
D - 97080 Würzburg

Tel.:     +49 931 31-80377
E-Mail: katja.weichbrodt@virchow.uni-wuerzburg.de

Studentische Hilfskräfte (m/w) für "Rudis Forschercamp" im WS 2019

Wir suchen ab sofort Studenten (m/w) der Biologie, Biomedizin, Biochemie, Lehramt Biologie o.ä. mit Laborerfahrung, die donnerstags von 15:30 - 18:00 Uhr Schüler im Schülerlabor bei naturwissenschaftlichen Experimenten anleiten

In "Rudis Forschercamp" können Kinder (von 8-12 Jahren) in Kleingruppen unter Anleitung in den Bereichen Physik, Chemie, Medizin und Biologie selbstständig experimentieren. Das Schülerlabor bietet den Studenten (m/w) eine hervorragende Möglichkeit, sich Lehrerfahrung anzueignen. Ein nicht zu unterschätzendes Plus bei späteren Bewerbungen.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlich gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Email an:

Katja Weichbrodt

Public Science Center
Rudolf-Virchow-Zentrum für Experimentelle Biomedizin
Universität Würzburg
Josef-Schneider-Straße 2, Haus D15
D - 97080 Würzburg

Tel.:     +49 931 31-80377
E-Mail: katja.weichbrodt@virchow.uni-wuerzburg.de