piwik-script

English Intern
Rudolf-Virchow-Zentrum - Center for Integrative and Translational Bioimaging

Stellenangebote

Currently we do not have any open scientific positions. However if you are interested in possible future opportunities please send your CV to the RVZ research group you are interested in.

Nicht-wissenschaftliche Stellen

Der Lehrstuhl für translationale Zellbiologie am Rudolf-Virchow-Zentrum – Center for Integrative and Translational Bioimaging der Universität Würzburg sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Sekretär/in (m/w/d)

in Teilzeit mit 20,05 Stunden/Woche. Die Stelle ist zunächst befristet, jedoch wird eine langfristige Zusammenarbeit angestrebt.

Ihr Aufgabengebiet umfasst u.a.

- Selbstständige Erledigung von Sekretariats- und Verwaltungstätigkeiten
- Korrespondenz in deutscher und englischer Sprache
- Planung und Abrechnung von Dienstreisen
- Personalverwaltung
- Mittelbewirtschaftung und Verwaltung von Haushalts- und Drittmittelkonten

Sie verfügen idealerweise über

- eine abgeschlossene Berufsausbildung als Verwaltungsfachangestellte/r oder vergleichbare Ausbildung
- Kenntnisse in der Finanz- und Anlagenbuchhaltung
- Erfahrung im universitären Verwaltungsbereich
- sehr gute Englisch- und EDV-Kenntnisse
- sehr gute Organisations- und Kommunikationsfähigkeit

Freundliche Umgangsformen, eine engagierte und selbstständige Arbeitsweise sowie Flexibilität setzen wir voraus.

Wir bieten eine vielseitige und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem internationalen Arbeitsumfeld. Die Vergütung erfolgt nach TV-L. Bei im Wesentlichen gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung werden Schwerbehinderte bevorzugt eingestellt.

Bitte senden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen bis zum 30.11.2022 - bevorzugt per E-Mail (ein pdf-Dokument) - an:

Rudolf-Virchow-Zentrum -
Center for Integrative and Translational Bioimaging
Universität Würzburg
z.H. Sabine Sattler
Josef-Schneider-Str. 2/ Haus D15
D-97080 Würzburg
personal@virchow.uni-wuerzburg.de

Hinweis: Bitte übersenden Sie ausschließlich Kopien. Aus Kostengründen können die Bewerbungsunterlagen nicht zurück geschickt werden. Sie werden zeitnah nach Abschluss des Auswahlverfahrens vernichtet. Sofern Sie einen Freiumschlag beifügen, werden Ihnen die Bewerbungsunterlagen drei Monate nach Abschluss des Auswahlverfahrens zurückgesandt.

Studentische Hilfskräfte

Studentische Hilfskräfte (m/w/d) im Schülerlabor "Virchowlab"

Wir suchen ab sofort Studenten (m/w) der Biologie, Biomedizin, Biochemie, Lehramt Biologie o.ä. mit Laborerfahrung, die mittwochs und/oder donnerstags von 9:00-15:30 Uhr Schüler im Schülerlabor bei naturwissenschaftlichen Experimenten anleiten

Das "Virchowlab" will Schulen in der naturwissenschaftlichen Ausbildung unterstützen und durch lehrplanvertiefendes Experimentieren das Interesse an Naturwissenschaften fördern. Dazu können sie in CSI Würzburg dem „Labor-Mörder“ auf die Fährte kommen, grüne Proteine isolieren, lernen, wie schnell sich Infektionen verbreiten.

Als Betreuer/in unterstützen Sie die Kinder bzw. Schüler beim Experimentieren, erarbeiten mit ihnen zusammen die Hintergründe der Versuche und erzählen ihnen, wie das Forscherleben aussieht. Sie bereiten die Versuche vor und nach.
Die Stellen können für ein oder zwei Semester angenommen werden, Verlängerungen sind möglich. Insgesamt sind es mehrere Betreuer, so dass die Betreuungszeiten mit dem Studium abgestimmt werden können. Es besteht auch die Möglichkeit bei längerer Betreuerzeit eventuell ECTS-Punkte für die Schlüsselqualifikation zu bekommen.

Das Schülerlabor bietet Ihnen eine hervorragende Möglichkeit praktische Laborerfahrungen zu sammeln. Ein nicht zu unterschätzendes Plus bei späteren Bewerbungen.

Sie trauen sich zu, mit Schülern umzugehen und haben Lust, ihnen zu zeigen, dass Forschung Spaß macht? Ihr Semesterplan hat am Donnerstag (eventuell Mittwoch) eine Lücke und Sie möchten sich etwas dazuverdienen? Dann stellen Sie sich per eMail kurz bei uns vor und schreiben Sie uns, warum Sie das Virchowlab oder Rudis Forschercamp betreuen möchten. Diese formlose Kurzbewerbung schicken Sie bitte an: katja.weichbrodt@virchow.uni-wuerzburg.de

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlich gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Kontakt

Frau Katja Weichbrodt
Public Science Center
Rudolf-Virchow-Zentrum - Center for Integrative and Translational Bioimaging
Universität Würzburg
Josef-Schneider-Straße 2, Haus D15
D - 97080 Würzburg

Tel.:     +49 931 31-80377
E-Mail: katja.weichbrodt@virchow.uni-wuerzburg.de

Studentische Hilfskräfte (m/w/d) für "Rudis Forschercamp"

Wir suchen ab sofort Studenten (m/w) der Biologie, Biomedizin, Biochemie, Lehramt Biologie o.ä. mit Laborerfahrung, die donnerstags von 15:30 - 18:00 Uhr Schüler im Schülerlabor bei naturwissenschaftlichen Experimenten anleiten

In "Rudis Forschercamp" können Kinder (von 8-12 Jahren) in Kleingruppen unter Anleitung in den Bereichen Physik, Chemie, Medizin und Biologie selbstständig experimentieren. Das Schülerlabor bietet den Studenten (m/w) eine hervorragende Möglichkeit, sich Lehrerfahrung anzueignen. Ein nicht zu unterschätzendes Plus bei späteren Bewerbungen.

Bewerbungen von Frauen sind besonders erwünscht. Schwerbehinderte Bewerber/innen werden bei im Wesentlich gleicher Eignung bevorzugt eingestellt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung per Email an:

Katja Weichbrodt

Public Science Center
Rudolf-Virchow-Zentrum - Center for Integrative and Translational Bioimaging
Universität Würzburg
Josef-Schneider-Straße 2, Haus D15
D - 97080 Würzburg

Tel.:     +49 931 31-80377
E-Mail: katja.weichbrodt@virchow.uni-wuerzburg.de