piwik-script

Intern
WUELAB

Gremium und Satzung

  • Ordentliche Mitglieder (die Principle Investigators [PI] auf die Dauer von sechs Jahren nach erfolgreichem Abschluss eines Transformationsexperiments)
  • Erweiterter Vorstand (Dauer von vier Jahren)
  • 1. Mitglieder des geschäftsführenden Vorstands
  • 2. Kanzler: Herr Dr. Uwe Klug
  • 3. Vertretung der Studierenden (aus dem Kreis der Studierenden in der Nachhaltigkeitskommission vorgeschlagen): Herr Ingo Heide
  • 4. Vertretung des wissenschaftsstützenden Personals (aus dem Kreis des wissenschaftsstützenden Personals in der Nachhaltigkeitskommission vorgeschlagen): Herr Alexander Hörnlein
  • 5. Vertretung der Hochschullehrenden (von den Mitgliedern vorgeschlagen): Frau Prof. Dr. Catrin Gersdorf
  • Interner Beirat (Dauer von vier Jahren, wird vom Präsidenten bestellt auf Grundlage der Vorschläge des erweiterten Vorstands)

Vorschläge des erweiterten Vorstands:

  1. Prof. Dr. Heiko Paeth, Institut für Geographie und Geologie, Lehrstuhl für Geographie
  2. Prof. Dr. Eva-Maria Kieninger, Lehrstuhl für internationales Recht
  3. Prof. Dr. Marie Schmidt, Lehrstuhl für Informatik
  4. Jun.-Prof. Dr. Ulrike Zeigermann, Sozialwissenschaftliche Nachhaltigkeitsforschung
  5.  Dr. med. Eva-Maria Schwienhorst-Stich, Leiterin der Lehrklinik
  6. Dominik Egger, GSiK
  • Externer Beirat (Dauer von vier Jahren, vom Präsidenten bestellt auf Grundlage der Vorschläge des erweiterten Vorstands)

Vorschläge des erweiterten Vorstands:

  1. aus der Wissenschaft: Dr. Eric Veulliet, Präsident der Hochschule Weihenstephan-Triesdorf
  2. aus der regionalen Bildung: Dr. Alexandra Maßmann, kommissarische Leitung des Team Bildungsbüro der Stadt Würzburg
  3. aus der regionalen Klimapolitik: Dr. Christian Göpfert, Leiter Stabsstelle Klima und Nachhaltigkeit der Stadt Würzburg
  4. Alumni der JMU Würzburg: Hans-Josef Fell, ehemaliger Abgeordneter des Deutschen Bundestags, Bündnis 90/Grüne (Erneuerbare-Energie-Gesetz)
  5. aus der Ethik, Theorie und Geschichte:  Prof. Dr. Thomas Potthast, Internationales Zentrum für Ethik in den Wissenschaften (IZEW), Eberhard Karls Universität Tübingen