piwik-script

Intern
    Zentrum für Sprachen

    Schwedisch

    Koordination: Jenny Koch

    Ab Wintersemester 2012/13 verfügt das Zentrum für Sprachen wieder über ein Schwedischlektorat. Durch den Wiederaufbau der Abteilung Schwedisch kann das vorhandene Angebot ausgeweitet und die Betreuung der Studierenden gesichert werden. Das Angebot wird sich wieder stärker am Bedarf orientieren: Nicht nur die Grundstufe (Schwedisch 1 bis 3) wird ab Wintersemester wieder in vollem Umfang als Präsenzangebot zur Verfügung stehen, auch die Mittelstufe wird sukzessive wieder eingeführt. Im Wintersemester wird dazu zunächst ein Aufbaukurs B1+ angeboten (Fördjupningskurs), ab Sommersemester werden auch B2-Angebote dazukommen - siehe Kursstruktur. Bitte beachten Sie auch, dass der Kurs Schwedisch 3 - bisher zweistündig - ab WS vierstündig angeboten wird. Die ECTS verändern sich entsprechend.

    Sie finden das Kursprogramm  nach Semestern in sb@home. 

    Hinweise:
    1. Kurse auf verschiedenen Niveaus können nicht gleichzeitig belegt werden.
    2. Um einen B2-Nachweis zu erhalten oder C1-Kurse besuchen zu können, müssen mindestens 4 SWS auf Niveau B2.2 nachgewiesen werden (2 aus drei Kursen).

    Kursstruktur als pdf