piwik-script

Intern
    Zentrum für Sprachen

    Teilnahmebedingungen und Einstufung

    Anmeldung zu den Kursen (alle Sprachen außer Deutsch und Latein)

    Die Anmeldung für die Sprachkurse des ZFS erfolgt ausschließlich ONLINE über Wuestudy (für Gasthörer und Mitarbeiter gelten andere Bestimmungen, siehe unten). Um einen reibungslosen Ablauf bei Anmeldung und Verteilung von Kursplätzen gewähren zu können, verweisen wir Sie dringend auf folgende Punkte:

    Teilnahmevoraussetzungen: Einstufung oder Besuch von Vorkursen

    • Sofern Sie Vorkenntnisse in einer Sprache besitzen und noch keinen Kurs am ZFS gemacht haben, müssen Sie vor der online-Anmeldung einen Einstufungstest am Zentrum für Sprachen ablegen. Die Einstufungstests für Arabisch, Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Schwedisch und Türkisch können Sie in der Mediothek ablegen - bitte Benutzernamen und Passwort mitbringen! Eine Anmeldung für den Test ist nicht erforderlich. Der Einstufungstest ist zwei Semester gültig und kann nicht zwei Mal hintereinander abgelegt werden. Planen Sie etwa 30 Minuten dafür ein (40 Minuten für Arabisch). Die Bescheinigung über den Einstufungstest ist zum 1. Kurstermin mitzubringen.
      Die Einstufungstests in Französisch, Italienisch, Schwedisch und Spanisch sind C-Tests  - Informationen und Beispiele über dieses Testformat finden Sie zum Beispiel auf der Webseite C-Test - Der Sprachtest.
    • Haben Sie entsprechende Vorkurse am ZFS besucht, bringen Sie bitte die Bescheinigung über den bestandenen Vorkurs zum 1. Kurstermin mit. 

    Über das Ergebnis des Einstufungstests erfahren Sie, welchen Kurs/welches Niveau Sie als nächstes besuchen können. Zu den angegebenen Anmeldeterminen (siehe unten) sind die Kurse für die online-Anmeldung freigeschaltet. Nach Ende des genannten Zeitraums ist keine Anmeldung mehr möglich.

    • Bestandene Kurse dürfen nicht wiederholt werden.
    • Der gleichzeitige Besuch von Kursen verschiedener Niveaus ist nicht gestattet.

    Kursplatz-Vergabe

    Die Kursplätze werden nach Ende des Anmeldezeitraums per Computerlosverfahren verteilt. Wenn Sie gelost wurden, erscheint der Kurs in WueStudy. Es werden keine gesonderten Email-Bestätigungen über Zulassungen verschickt, bitte sehen Sie also direkt in WueStudy nach.

    Es werden grundsätzlich nur Studenten zu den Kursen zugelassen, die sich online angemeldet haben! Wer nicht zum ersten Kurstermin erscheint, verliert seinen Anspruch auf den Platz im Kurs.

    Mitarbeiter der Universität und Gasthörer (gilt nicht für DaF)

    MitarbeiterInnen der Universität Würzburg können an den Fremdsprachenkursen des ZFS kostenfrei teilnehmen. Dies gilt, sofern im Kurs noch freie Plätze zur Verfügung stehen (Studierende haben Priorität).
    Bitte beachten Sie: In den Kursen für Anfänger ohne Vorkenntnisse gibt es üblicherweise lange Wartelisten mit Studierenden, weshalb diese Kurse für Mitarbeiter und Gasthörer in der Regel nicht zugänglich sind.

    Universitäts-externe Interessenten können als Gasthörer an den Kursen teilnehmen, allerdings sind diese dann kostenpflichtig. Für sie gilt ebenfalls obige Einschränkung. Gasthörer der Hochschule für Musik Würzburg sind von den Kosten befreit. Für Gasthörer der Hochschule für Angewandte Wissenschaften Würzburg-Schweinfurt sind die Kurse kostenpflichtig. Informationen zur Registrierung als Gasthörer finden Sie auf der Seite der Studierendenkanzlei.

    Teilnahmevoraussetzungen und Anmeldung für MitarbeiterInnen und Gasthörer: Bitte legen Sie zunächst einen online-Einstufungstest in der Mediothek des ZFS ab, damit wir Ihre Vorkenntisse einstufen und Sie dem richtigen Kurs zuordnen können. Kommen Sie dann zum ersten Kurstermin des Kurses, der Ihnen nach dem Test empfohlen wird - wenn noch Plätze frei sind, werden Sie in die Liste aufgenommen. Gasthörer müssen sich anschließend persönlich beim Referat für Studienangelegenheiten anmelden, dort bezahlen und dem Dozenten des Kurses die Bescheinigung vorlegen. Informationen zur Registrierung als Gasthörer finden Sie auf der Seite der Studierendenkanzlei.

    Anwesenheit in den Kursen

    Das didaktische Konzept unseres Sprachunterrichts beruht auf der intensiven Zusammenarbeit der Studierenden im Kurs. Beim Erlernen einer Sprache wird eine Vielzahl von Kompetenzen entwickelt, die nur durch die Interaktion in der Gruppe gefördert werden können. Die regelmäßige, aktive Anwesenheit der Studierenden im Kurs ist daher unbedingt erforderlich.

    Zeiträume Online-Anmeldung

    (gilt für alle Sprachen außer Deutsch  und Latein):

    Semesterkurse Wintersemester 2019/20:
    15.09.2019 - 08.10.2019 (in WueStudy

    Intensivkurse Frühjahr 2020:
    20.01. - 05.02.2020 (in WueStudy