piwik-script

Intern
    Connected Teacher Education (CoTeach)

    Publikationen


    Stolzenberger, C., Frank, F., Schwanke, H., Kreikenbohm, A., & Trefzger, T. (2023/angenommen). Augmented Reality in der Physikausbildung. In: GDCP-Tagungsband 43. GDCP-Jahrestagung 2022.

    Frank, F., Stolzenberger, C., & Trefzger, T. (2023/angenommen). PUMA : Spannungslabor – Untersuchung der Lernwirksamkeit von AR. In: GDCP-Tagungsband 43. GDCP-Jahrestagung 2022.

    Stolzenberger, C., Frank, F., Trefzger, T., & Brovelli, D. (2023). Realexperiment und Modell mit AR vereinigen – Verstehen in der Elektrizitätslehre mit Augmented Reality erleichtern – zwei Apps im Überblick. In: NiU Physik 34 (2023), Nr. 193, S. 45-48.

    Stolzenberger, C., Frank, F., Trefzger, T., Wilhelm, T., & Kuhn, J. (2023). Spannung mit PUMA : Spannungslabor. In: Physik in unserer Zeit, 54: 44-45.

    Frank, F., Stolzenberger, C., & Trefzger, T. (2022). PUMA : Spannungslabor - Eine AR-Applikation für den Einsatz in der E-Lehre der Sek I. PhyDid B - Didaktik Der Physik - Beiträge Zur DPG-Frühjahrstagung.

    Stolzenberger, Ch., Frank, F., Trefzger, Th. (2022): Experiments for students with built-in theory: ‘PUMA: Spannungslabor’ – an augmented reality app for studying electricity. In: Physics Education, Volume 57, Number 4, doi.org/10.1088/1361-6552/ac60ae.

    Frank, F., Stolzenberger, Ch., Trefzger, Th. (2022): Vorstellung einer qualitativen Studie zur Eignung einer AR-Applikation zur Unterstützung der Modellvorstellungsbildung in der E-Lehre. In: GDCP-Tagungsband 42: Unsicherheit als Element von naturwissenschaftsbezogenen Bildungsprozessen. GDCP-Herbsttagung 2021.

    Frank, F., Stolzenberger, Ch., Trefzger, Th. (2021): "Augmented-Reality-Applikation zum Einsatz bei Schülerexperimenten im Elektrizitätslehreunterricht der Sekundarstufe I". In: Didaktik der Physik - Beiträge zur DPG-Frühjahrstagung. Neue Medien, S. 383-387. Beitrag DD 14.13.

    Frank, F., Kreikenbohm, A., Schwanke, H., Stolzenberger, ., Wolf, N. & Trefzger, T., (2021). Theorie begreifbar machen – Immersive Modellbildung im naturwissenschaftlichen Schulunterricht - Vorteile des Einsatzes von AR-Applikationen in der schulischen Elektrizitätslehre. In: Söbke, H. & Weise, M. (Hrsg.), Wettbewerbsband AVRiL 2021. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.. (S. 48-55). DOI: 10.18420/avril2021_07.

    Krückel, F.,  Neubauer, M. (2020): Ent-Grenzungen. Bildungswissenschaftliche Perspektiven auf digitale Kollektivität. In: Zeitschrift für Kultur- und Kollektivwissenschaft, 6(2), S. 11-34.

    Poster

    Frank, F., Kraus, S., Kreikenbohm, A., Schwanke, H., Stolzenberger, C., Trefzger, T. (2023): „Das Projekt PUMA (Physik-Unterricht Mit Augmentierung)“. Poster auf der DPG-Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik, 06.03. – 08.03.2023.

    Frank, F., Schwanke, H., Trefzger, T. (2022): „Das Projekt PUMA (PhysikUnterricht Mit Augmentierung)“. Poster auf der Abschlusstagung „Die Zukunft des MINT-Lernens“, 15.12.2022.

    Frank, F., Stolzenberger, C., Schwanke, H., Kreikenbohm, A., Trefzger, T. (2022): „Augmented Reality in der Physikausbildung“. Poster auf der GDCP-Jahrestagung, 12.09.-15.09.2022.

    Trefzger, T., Frank, F., Dörpinghaus, A., Neubauer, M. (2022): „AP2: AR-Applikationen für den gymnasialen Physikunterricht und veränderte Selbst- und Fremdwahrnehmung durch digitale Technologien“. Poster zum Überblick über die Forschung des APs, Juli 2022.

    Frank, F., Stolzenberger, Ch., Trefzger, Th. (2021): “Qualitative Studie zur Eignung einer AR-App für die E-Lehre”. Poster auf der GDCP-Jahrestagung, 13.09.-16.09.2021.

    Frank, F., Stolzenberger, Ch., Trefzger, Th. (2021): "Augmented Reality Applikation zum Einsatz bei Schülerexperimenten im Elektrizitätslehreunterricht der Sekundarstufe I". Poster auf der DPG-Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik, 22.03.-24.03.2021.

    Vorträge

    Frank, F., Stolzenberger, C., Trefzger, T. (2023): „Schülerlaborstudie zum Einsatz von Augmented Reality on der Elektrizitätslehre“. Vortrag auf der DPG-Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik, 06.03.-08.03.2023.

    Schwanke, H., Frank, F., Trefzger, T. (2022): „PUMA – Physik-Unterricht mit Augmentierung – Vorstellung zweier Augmented Reality-Applikationen für die Elektrizitätslehre der Sekundarstufe I“. Vortrag auf der Abschlusstagung „Die Zukunft des MINT-Lernens“, 15.12.2022.

    Neubauer, M., Krückel, F. (2022): "Kritik und Interdisziplinarität. Kritik als Haltung am Beispiel von Learning Analytics.“ Summer-Workshop: „Data Literacy in der Hochschullehre“, 18.-20.09.2022, Universität Paderborn [keine Präsentation]

    Frank, F., Stolzenberger, C., Trefzger, T. (2022): „PUMA : Spannungslabor – Pilotuntersuchung der Lernwirksamkeit von AR“. Vortrag auf der GDCP-Jahrestagung, 12.09.-15.09.2022.

    Frank, F., Neubauer, M. (2022): „Methods of research – different scientific approaches on digitality in an educational context”, 2. GoTed-Week "Towards coping with the future: 21st century skills and assets", 19.05.2022, „Global Teacher Education (GoTed)“, Universität Würzburg.

    Frank, F., Stolzenberger, C., Trefzger, T. (2022): „PUMA : Spannungslabor – Eine AR-Applikation für den Einsatz in der Elektrizitätslehre der Sekundarstufe I“. Vortrag auf der DPG-Frühjahrstagung des Fachverbandes Didaktik der Physik, 21.03.-23.03.2022.

    Kasch, S., Dreßler, J. (2023, im Druck): Die Simulation im Spannungsfeld von Sache und Lebenswelt – Eine Ortsbestimmung". In: Buck, M. F., Zulaica y Mugica, M. (Hrsg.): Digitalisierte Lebenswelten – Bildungstheoretische Reflexionen. J.B. Metzler.

    Kasch, S./Neubauer, M. (2023, in Vorbereitung): Bildende Brüche – (Lern-)Erfahrungen in digitalen Lebenswelten. In: Leineweber, Christian/de Witt, Claudia. Digitale Erfahrungswelten im Diskurs – Interdisziplinäre Beiträge zum Verhältnis von Erfahrung und Digitalität. Medien im Diskurs: Ausgabe 6.

    Gerber, S., Quarder, J., Greefrath, G., & Siller, H.-S. (2023, eingereicht). Simulieren und mathematisches Modellieren mit digitalen Werkzeugen – Förderung und empirische Analyse von Aspekten professioneller Kompetenz. Frontiers in Education.

    Gerber, S., Quarder, J., Greefrath, G., & Siller, H.-S. (2023, angenommen). Pre-service teachers' self-efficacy for teaching simulations and mathematical modelling with digital tools. In: Siller, H.-S., Geiger, V., & Kaiser, G. (Hrsg.). Perspectives on the Teaching and Learning of Mathematical Modelling. Springer.

    Quarder, J., Gerber, S., Siller, H.-S., & Greefrath, G. (2023, angenommen). Transmissive Überzeugungen zum Einsatz digitaler Werkzeuge beim Lehren des Simulierens und Modellierens. In: Beiträge zum Mathematikunterricht. WTM.

    Quarder, J., Gerber, S., Siller, H.-S., & Greefrath, G. (2023, im Druck). Simulieren und mathematisches Modellieren mit digitalen Werkzeugen in Lehr-Lern-Laborseminaren – Förderung und empirische Analyse der bereichsspezifischen Aufgabenkompetenz. In Meier, M., Ziepprecht, K., Hammann, M., Wodzinski, R. & Greefrath, G. (Hrsg.). Lehr-Lern-Labore und Digitalisierung. Springer.

    Gerber, S., & Quarder J. (2022). Kompetenzen von Lehrer:innen zum Simulieren und mathematischen Modellieren mit digitalen Werkzeugen – Test zur Erfassung von Aspekten professioneller Kompetenz zum Lehren des Simulierens und mathematischen Modellierens. OPUS Würzburg.

    Gerber, S., Quarder, J., Greefrath, G., & Siller, H.-S. (2022). Pre-service teachers’ pedagogical content knowledge for teaching simulations and mathematical modelling with digital tools. In J. Hodgen, E. Geraniou, G. Bolondi, & F. Ferretti (Eds.), Proceedings of the Twelfth Congress of the European Research Society in Mathematics Education (CERME12) (pp. 1051-1058). ERME / Free University of Bozen-Bolzano.

    Quarder, J., Gerber, S. (2021). Unsere erste gemeinsame Wohnungssuche. Den Arbeitsweg mit GeoGebra modellieren. In: digital unterrichten MATHEMATIK, 2021 (10), 6-7.*

    Siller, H.-S. (2020): Die Not ist noch groß. Ein Interview mit Professor Siller, Inhaber des Lehrstuhls für Mathematikdidaktik und einer der Antragsteller von CoTeach. In: Main-Post (230/6.10.2020, S. 8).

    Vorträge

    Gerber, S., Quarder J. (2022): "Pre-service teachers' self-efficacy for teaching simulations and mathematical modelling with digital tools". 20th International Conference on the Teaching of Mathematical Modelling and Applications (ICTMA20, 24.09.2022).

    Quarder J., Gerber, S. (2022): "Transmissive Überzeugungen zum Einsatz digitaler Werkzeuge beim Lehren des Simulierens und Modellierens ". Jahrestagung der Gesellschaft für Didaktik der Mathematik (GDM, 02.09.2022).

    Gerber, S. (2022): "Entwicklung eines Testinstruments zum Simulieren und mathematischen Modellieren mit digitalen Werkzeugen - Theorie, Methodik und Pilotierung". DOC³ - Tagung zur Vernetzung von Forschungsergebnissen an ausgewählten bayerischen Universitäten (DOC³, 11./12.03.2022).

    Gerber, S. (2022): "Pre-service teachers’ pedagogical content knowledge for teaching simulations and mathematical modelling with digital tools". Congress of the European Society for Research in Mathematics Education (CERME12, 04.02.2022).

    Frisch, H., Warmdt, J., Kindermann, K., Pohlmann-Rother, S., Ratz, C. (2023/im Druck): winBooks. Würzburger eBooks für inklusiven Unterricht. In: Fördermagazin Grundschule, Heft 3/2023, Friedrich Verlag.

    Frisch, H., Warmdt, J., Kindermann, K., Pohlmann-Rother, S., Ratz, C. (2023/im Druck): Die digitalen winBooks im inklusiven Anfangsunterricht. Ein Angebot zur Leseförderung. In: Knopf, J., Wagner, E., Abraham, U. (Hrsg.): Schriftspracherwerb und Digitalisierung. Band 2 Praxis. Baltmannsweiler: Schneider Verlag Hohengehren.

    Pohlmann-Rother, S. & Kindermann, K. (2023/im Druck). Wer besucht ein mediendidaktisches Seminar und wer profitiert davon? Ergebnisse einer wissenschaftlichen Begleitstudie zu den mediendidaktischen Überzeugungen von Lehramtsstudieren. Zeitschrift für Medienpädagogik.

    Warmdt, J., Frisch, H., Ratz, C. & Pohlmann-Rother, S. (2023/im Druck): Digital lesen und erzählen. Eine Projektwoche für den inklusiven Anfangsunterricht. In: Fördermagazin Grundschule, Heft 3/2023. Friedrich Verlag.

    Kindermann, K., Ratz, C., Pohlmann-Rother, S. (2022). Förderung medienpädagogischer Überzeugungen im Lehramtsstudium – Erste Ergebnisse einer Evaluationsstudie. In. T. Müller u.a. (Hg.). Sonderpädagogik – zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung, Bad Heilbrunn, 325-333.

    Kindermann, K., Frisch, H., Warmdt, J., Pohlmann-Rother, S., Ratz, C. (2022). Die winBooks im Digitalen Bücherschrank – Ein digitales Angebot für den inklusiven Anfangsunterricht. Die Grundschulzeitschrift, Heft 335, 29-32.

    Kindermann, K., Warmdt, J., Frisch, H., Pohlmann-Rother, S. & Ratz, Ch. (2022): Lehramtsstudierende entwickeln digitale Bilderbücher für den inklusiven Anfangsunterricht. GS aktuell 157, 34-37.

    Vorträge

    Kindermann, K. & Pohlmann-Rother, S. (2022). Wie sehen Lehramtsstudierende den Einsatz digitaler Medien im Anfangsunterricht? Vortrag dem DGfE-Kongress zum Thema „Ent|grenz|ungen“. Bremen, 13.-16.03.2022.

    Frisch, H., Warmdt, J., Kindermann, K. (2022). Digitale Bilderbücher erstellen und verändern am Beispiel des BookCreator. Vortrag bei der Akademie für Lehrerfortbildung und Personalführung (ALP). Dillingen, 17.03.2022.

    Warmdt, J., Frisch, H., Pohlmann-Rother, S. & Ratz, C. (2022). Digital Storytelling – Wie können Lernsituationen im digital-inklusiven Anfangsunterricht gestaltet werden? Vortrag auf dem DGfE-Kongress zum Thema „Ent|grenz|ungen“. Bremen, 13.-16.03.2022.

    Warmdt, J., Frisch, H., Pohlmann-Rother, S. & Ratz, C. (2022). Digital Storytelling im Anfangsunterricht?! – Videostudie zu einem diklusiven Lehr- und Lernsetting. Vortrag auf der GEBF zum Thema „Alles auf Anfang? Bildung im digitalen Wandel“. Bamberg, 09.-11.03.2022.

    Frisch, H., Warmdt, J., Kindermann, K. (2022). Digitale Bilderbücher für und mit Klassen gestalten. Vortrag bei dem Netzwerk Lehrerbildung des Lehrstuhls für Grundschulpädagogik und -didaktik. Würzburg, 02.02.2022.

    Kindermann, K., Pohlmann-Rother, S. & Ratz, C. (2021). Individuelle Förderung durch digitale Medien? – Medienpädagogische Überzeugungen von Studierenden des Lehramts an Grundschulen und des Lehramts für Sonderpädagogik. Vortrag auf der 56. Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE zum Thema „Sonderpädagogik – zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung“. Würzburg, 29.09.-01.10.2021.

    Kindermann, K., Warmdt, J., Frisch, H. (2021): Digital Storytelling im inklusiv-digitalen Anfangsunterricht. Workshop bei der Herbsttagung der PSE Würzburg, 5.-8.10.2021.

    Posterpräsentationen

    Frisch, H., Warmdt, J., Kindermann, K., Pohlmann-Rother, S. & Ratz, C. (2021). Gestaltung digitaler Lernsituationen – Digital Storytelling im inklusiven Anfangsunterricht. Posterpräsentation auf der 56. Jahrestagung der Sektion Sonderpädagogik der DGfE zum Thema „Sonderpädagogik – zwischen Dekategorisierung und Rekategorisierung“. Würzburg, 29.09.-01.10.2021.

    Warmdt, J., Frisch, H., Pohlmann-Rother, S. & Ratz, C. (2021). Gestaltung eines Lehr-Lernsettings für den inklusiven Anfangsunterricht am Beispiel des Digital Storytellings. Posterpräsentation auf der digiGEBF 21 zum Thema „Inklusion und Bildung als Thema der empirischen Bildungsforschung: Theoretische Ansätze und empirische Befunde“. Berlin, Bielefeld. 17.09.2021.

    Materialien

    Warmdt, J. & Frisch, H. (2023): Digital Storytelling mit Hund Milo. Eine Geschichte im inklusiven Anfangsunterricht am iPad lesen und weitererzählen. Würzburg: OPUS.

    Hein, R.; Latoschik, M. E.; Wienrich, C. (2022a): Inter- and Transcultural Learning in Social Virtual Reality: A Proposal for an Inter- and Transcultural Virtual Object Database to be Used in the Implementation, Reflection, and Evaluation of Virtual Encounters. Multimodal Technologies Interaction 2022, 6(7), 50.

    Hein, R.; Latoschik, M. E.; Wienrich, C. (2022b): Usability and User Experience of Virtual Objects Supporting Learning and Communicating in Virtual Reality, In: Pfleging, B.; Gerling, K.; Mayer, S. (Hrsg.): Mensch und Computer 2022 - Tagungsband,
    pp. 510-514. New York: ACM

    Steinbock, J., Hein, R., Eisenmann, M., Latoschik, M. E., Wienrich, C. (2022): Virtual Reality im modernen Englischunterricht und das Potenzial für Inter- und Transkulturelles Lernen. In: MedienPädagogik: Zeitschrift für Theorie und Praxis der Medienbildung, Vol. 47 (S. 246-266).

    Hein, R., Wienrich, C., Latoschik, M. E. (2021): A Systematic Review of Foreign Language Learning with Immersive Technologies (2001-2020). In: AIMS Electronics and Electrical Engineering (2021), 5(2), 117-145.

    Hein, R., Steinbock, J., Eisenmann, M., Latoschik, M. E. & Wienrich, C., (2021). Development of the InteractionSuitcase in virtual reality to support inter- and transcultural learning processes in English as Foreign Language education. In: Kienle, A., Harrer, A., Haake, J. M. & Lingnau, A. (Hrsg.), DELFI 2021. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V. , 91-96.

    Hein, R., Steinbock, J., Eisenmann, M., Wienrich, C. & Latoschik, M. E., (2021). Inter- und Transkulturelles Lernen in Virtual Reality - Ein Seminarkonzept für die Lehrkräfteausbildung im Fach Englisch. In: Söbke, H. & Weise, M. (Hrsg.), Wettbewerbsband AVRiL 2021. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V. (S. 34-39).

    Wienrich, C., Eisenmann, M., Grafe, S., & Latoschik, M. (2020). CoTeach - Connected Teacher Education. In: Schwaiger M. (Hrsg.): Boosting Virtual Reality in Learning. Green Paper. focus europe. special education 2020, 53-55.

    Wolf, S.; Luthe, S.; Baumeister, L.; Mörike, F; Janakiraman, V.; Hurtienne; J. (2023): Designing for Uncontrollability: Drawing Inspiration from the Blessing Companion. In Proceedings of the 2023 CHI Conference on Human Factors in Computing Systems (CHI’23). Association for Computing Machinery, New York, NY, USA.

    Wolf, S., Mörike, F., Luthe, S., Nord, I., Hurtienne, J. (2022): Spirituality at the Breakfast Table: Experiences of Christian Online Worship Services. CHI Conference on Human Factors in Computing Systems (CHI22). Association for Computing Machinery, New York, NY, USA.

    Wolf, S., Maas, F., Künzl P., Hohm, A. & Hurtienne, J. (2022): UNeedS: Development of Scales to Measure the Satisfaction and Frustration of 13 Fundamental Needs. In: Proceedings of Mensch und Computer 2022 (MuC '22). Association for Computing Machinery, New York, NY, USA, 539-544.

    Wolf, S., Luthe, S., Nord, I., & Hurtienne, J. (2022): Unavailability: Food for thought from Protestant theology. In: ACM Interactions magazine 07/2022.

    Wolf, S. & Luthe, S., (2021): Segen: erfahren, erleben, erproben - VR-Erlebnis im außerschulischen Lehr-Lern-Szenario für den Religionsunterricht. In: Söbke, H. & Weise, M. (Hrsg.), Wettbewerbsband AVRiL 2021. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V. (S. 27-33). DOI: 10.18420/avril2021_04.

    Markum, R.; Wolf, S.; Luthe, S. (2022): Co-Imagining Participatory Design in Religious and Spiritual Contexts. In Adjunkt Proceedings of the 2022 Nordic Human-Computer Interaction Conference (NordiCHI’22). Association for Computing Machinery, New York, NY, USA.

    Vorträge

    Maas, F.; Wolf, S. (2022): CPC: A Card game for Reflecting Religious Practice in Participatory Design. In the Workshop on Co-Imagining Participatory Design in Religious and Spiritual Contexts at the 2022 Nordic Human-Computer Interaction Conference (NordiCHI’22).

    Wolf, S., Luthe, S. (2022): Unavailability and Holism: Rethinking HCI with Concepts from Theology. In the Workshop on Integrating Faith, Religion, and Spirituality in HCI at the ACM CHI Conference On Human Factors in Computing Systems (CHI22), New Orleans, LA.ACM, New York, NY, USA.

    Luthe, S. (2022): Digitale Theologie – Verändert Digitalisierung theologisches Denken? Vortrag: Internationale Predigerseminarkonferenz (IPSK) Stuttgart-Birkach am 20.04.2022.

    Luthe, S. (2022): Unverfügbarkeit und Ganzheitlichkeit - Religiöse Tech-Probe Designprozesse zwischen Theologie und Human Computer Interaction. Vortrag: German Network der International Society for Media, Religion and Culture (Genet-ISMCR) am 20.05.2022.

    Luthe, S. (2022): Interreligiöse Segensräume in Virtual und Artificial Reality Installationen. Ein Experiment auch für evangelische Schulen. Vortrag: Barbara-Schadeberg-Vorlesungen am 10.11.2022 Religion und Digitalität – Evangelische Schulen im Wandel. VÖ in 08.2023.

    Luthe, S. (2021): Kirche als Ort vernetzter Kommunikation. In Nachrichten Evangelische Kirchengemeinde Schlachtensee, 6/2021 (731), Schlachtensee, 8-10.

    Eckhardt, S. (2021): Lernen und Lehren der Zukunft. Vortrag zu Herausforderungen digitaler Bildung auf der Jahrestagung des pop.religion e.V., Online, 27.02.2021.

    Exponate

    Nord, I., Luthe, S., Hurtienne, J., Wolf, S. (2022): Digital Blessing. In: Ausstellung "Digital Planet" im Museum für Gestaltung, Zürich in Kooperation mit der Universität Zürich, Prof. Dr. Thomas Schlag.

    Publikation:

    Glaser, J. & Richter, T. (2022). The testing effect in the lecture hall: Does it depend on learner prerequisites? Psychology Learning and Teaching.

    Vorträge:

    Glaser, J. & Richter, T. (2022, 21. März). The testing effect in the lecture hall: Does it depend on learner characteristics? Tagung experimentell arbeitender Psycholog:innen, Köln. https://teap2022.uni-koeln.de/

    Jessen, M., Lingel, K., & Stein, R. (2022, 27. Mai). Prima Pauken – eine Pilotstudie zum Einfluss eines Online-Selbstlernkurses zu Strategien des Selbstregulierten Lernens auf Lernverhalten von Studierenden. 14. Fachtagung Psychologiedidaktik und Evaluation, Münster. https://www.uni-muenster.de/PsyIPBE/Psychologiedidaktik2022/

    Posterpräsentation:

    Jessen, M., Lingel, K., & Stein, R. (2022, 13. September). Prima Pauken - eine Pilotstudie zum Einfluss eines Online-Selbstlernkurses zu Strategien des Selbstregulierten Lernens auf Lernverhalten von Pädagogikstudierenden. 52. DGPS-Kongress, Hildesheim. https://www.uni-hildesheim.de/dgps2022/

    Jessen, M., Lingel, K., Richter, T. & Stein, R. (2021): Non-directive reflective prompts in remote settings. Effects on performance, motivation, strategy and resource use in higher education. Poster, ESPLAT 2021, Heidelberg, 2.-3. September.

     

    Foerster, K., Hein, R., Grafe, S., Latoschik, M. E., & Wienrich, C. (2021). Fostering Intercultural Competencies in Initial Teacher Education. Implementation of Educational Design Prototypes using a Social VR Environment. In: Innovate Learning Summit (pp. 95-108). Association for the Advancement of Computing in Education (AACE).

    Foerster, K., & Grafe, S. (2021): ICT-related Educational Competencies of Teacher Educators from an Intercultural Perspective. A Systematic Analysis of Competency Frameworks. In: Society for Information Technology & Teacher Education International Conference (pp. 1586-1595). Association for the Advancement of Computing in Education (AACE).

    Hein, R., Steinbock, J., Eisenmann, M., Latoschik, M. E. & Wienrich, C., (2021): Development of the InteractionSuitcase in virtual reality to support inter- and transcultural learning processes in English as Foreign Language education. In: Kienle, A., Harrer, A., Haake, J. M. & Lingnau, A. (Hrsg.), DELFI 2021. Bonn: Gesellschaft für Informatik e.V.. (pp. 91-96).

    Hein, R., Wienrich, C., Latoschik, M. E. (2021): A systematic review of foreign language learning with immersive technologies (2001-2020). In: AIMS Electronics and Electrical Engineering 2021, Volume 5, Issue 2: 117-145.

    Kern, F., Kullmann, P., Ganal, E., Korwisi, K., Stingl, R., Niebling, F., Latoschik, M. E. (2021): Off-The-Shelf Stylus: Using XR Devices for Handwriting and Sketching on Physically Aligned Virtual Surfaces. In: Daniel Zielasko (Ed.), Frontiers in Virtual Reality, Vol. 2, p. 69.

    Wienrich, C., Eisenmann, M., Grafe, S., & Latoschik, M. (2020): CoTeach - Connected Teacher Education. In: Schwaiger M. (Hrsg.): Boosting Virtual Reality in Learning. Green Paper. focus europe. special education 2020. pp. 53-55.

    Vorträge

    Foerster, K. & Saricaoglu AyganAm, A. (2021): Facilitating transnational collaborative learning through Virtual Exchange. Vortrag auf der GoTEd-Week, 16.06.2021, Würzburg.

    Foerster, K., & Grafe, S. (2021). ICT-related Educational Competencies of Teacher Educators from an Intercultural Perspective. A Systematic Analysis of Competency Frameworks. Society for Information Technology & Teacher Education International Conference . Online. 01.04.2021

    Foerster, K., Hein, R., Grafe, S., Latoschik, M. E., & Wienrich, C. (2021). Fostering Intercultural Competencies in Initial Teacher Education. Implementation of Educational Design Prototypes using a Social VR Environment. In Innovate Learning Summit. Online. 10.11.2021

    Foerster, K. & Guitérrez, B.: How we telecollaboratively designed our VE project. Process and implications. Vortrag auf dem Symposium Internationale Lehre an der TU Braunschweig. 19.11.2021

    Hochschuldidaktische Weiterbildungen und Webinare

    Förster, K. (2022): Interkulturelle Perspektiven in (und auf) Social VR“. Hochschuldidaktische Weiterbildung, Julius-Maximilians-Universität Würzburg (online), 08.02.2022.

    Förster, K. (2022): Interkulturelle Perspektiven in (und auf) Social VR. Hochschuldidaktische Weiterbildung, Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Präsenz), 14.04.2022.

    Förster, K.; Heurich, T. (2022): E-Portfolios gestalten in Mahara. Hochschuldidaktische Weiterbildung, Julius-Maximilians-Universität Würzburg (online), 23.05.2022.

    Förster, K. (2022): Intercultural Perspectives in (and on) Virtual Reality. Hochschuldidaktische Weiterbildung, Julius-Maximilians-Universität Würzburg (Präsenz), 17.06.2022.