piwik-script

English Intern
Career Centre

Clubs, Gruppen, Initiativen

Auf dieser Seite findet ihr einige Beispiele für Vereinigungen, in denen ihr euch als Studierende der Universität Würzburg engagieren könnt.

Du möchtest dazu beitragen, die Welt effektiv zu einem besseren Ort zu machen? Dann bist du bei uns genau richtig.
 
Wir, die Lokalgruppe Effektiver Altruismus, beschäftigen uns mit der Frage, wie die Welt verbessert werden kann. Dabei schauen wir aus einer Vogelperspektive auf die Welt und versuchen passende Handlungsbereiche zu finden, in denen viel erreicht werden kann. Beispiele für solche Bereiche sind unseres Erachtens weltweite Armut, Tierleid oder auch Zukunftsrisiken (KI, Pandemien, Klimawandel).
 
Die Gruppe setzt sich aus Studierenden unterschiedlicher Fachbereiche zusammen. Alle sind herzlich willkommen. Du brauchst keine besonderen Vorkenntnisse und kannst auch gerne ganz unverbindlich reinschnuppern.
Der Spaß an der Sache ist uns besonders wichtig. Beispielsweise gehen wir auch ab und zu in den Eulenspiegel und diskutieren philosophische Fragestellungen bei einem Bier ;)
 
Hast du Lust es dir anzuschauen? Dann schreibe uns einfach per Mail unter eawue@mail.de oder schaue auf unsere Facebook-Seite https://www.facebook.com/eawue. Wir geben dir dann direkt Bescheid, wann unser nächstes Treffen oder Projekt stattfindet.

In verschiedenen Arbeitskreisen (AKs) treffen sich engagierte Studierende und arbeiten zu Themen, die ihnen wichtig sind. Somit können sich alle in die Gestaltung der Universität einbringen und etwas bewegen. Und nur so kann die Vielzahl von Ideen auch wirklich umgesetzt werden. Dazu gibt es jede Menge Spaß und nette Leute.

Die Arbeitskreise sind für alle offen, und ihr könnt gerne einmal unverbindlich bei einem Treffen vorbeischauen.

Hier geht es zur Website der Arbeitskreise.

 

The English Drama Group is looking for actors at the beginning of each semester. Check the EDG website and look out for the posters for audition dates. New backstage crew members are always welcome. Please contact the producer and ask for the next meeting.

click here to visit the website of the English Drama Group.

 

Das UniTheater Würzburg, die studi(o)bühne ist ein Referat der Studierendenvertretung der Uni Würzburg. Als Bühne von Studierenden für Studierende stehen wir für experimentelles "Probiertheater". Beim UniTheater kannst du dich als SchauspielerIn, OrganisatorIn, RegisseurIn, TechnikerIn, BühnenbildernerIn, und sehr viel mehr einbringen und deine Ideen verwirklichen. Jede Gruppe inszeniert ihr Stück organisatorisch wie inhaltlich ohne Vorgaben, egal ob klassisch oder modern, komisch oder tragisch - alles ist erlaubt. Interesse geweckt? Dann mach mit.

Hier geht es zu Webiste der studi(o)bühne.

 

Seit der Gründung im Sommersemester 2006 sind wir eine rasch wachsende Gruppe von derzeit 20 Studierenden, die sich jede Woche zu einer Debatte treffen. Auch Nicht-Studierende sind herzlich willkommen! Es wird dabei mit festen Regeln über aktuelle Themen aus Politik und Gesellschaft gestritten – fair, sportlich und humorvoll.

Allen Interessierten sollen die Fähigkeiten vermittelt werden klar, sachlich und glaubwürdig zu argumentieren, sowie mit diesen erlernten Fähigkeiten die Teilnahme an öffentlichen Debatten bzw. deren Leitung zu bestreiten.

Wir wollen in unseren regelmäßigen, öffentlichen Streitgesprächen rhetorische Sicherheit erlangen. Gleichzeitig ist es uns wichtig, durch die entstehende Polarisierung persönliches Wissen und Standpunkte zu festigen.

Die Motivation, unserem Redekreis beizutreten, ist vielfältig: Wer nach dem Studium erfolgreich mit Entscheidungs- und Amtsträgern debattieren, sich eine Zusatzqualifikation sichern, interessante Leute treffen oder einfach nur seine Schüchternheit ablegen möchte, wer politisch aktiv werden oder seine Interessen überzeugend vertreten will, der muss reden können – und ist damit bei uns genau richtig.

Hier gehts zur Website des Debattierclubs.

Weiter Informationen:  info@debattierclub-wuerzburg.de

Das Uniradio versucht, seinen Hörern ein möglichst abwechslungsreiches Programm zu bieten, rund um die Würzburger Uni, die Stadt und ihre Menschen. Im Laufe der Zeit kamen mehrere Rubriken dazu, unter anderem die Bandlounge, Hörspiele, das U&D-Spezial und der Uniradio Wahlsommer. Wir versuchen stets, kritisch und unterhaltsam zu berichten, um unseren Hörern mehr als die üblichen 08/15-Radios zu bieten. Unser Motto ist: Besser als jede Dauerwelle.
Du schreibst gerne, Du fotografierst gerne oder möchtest gerne Radio-Beiträge machen? Dann bist Du bei uns richtig!

Wenn Du Interesse hast, bei uns mitzumachen, dann schreib uns eine E-Mail an info@urwuerzburg.de oder komm einfach zum nächsten UniRadio-Treffen, jeden Montag ab 20 Uhr in der KHG Würzburg.

Hier geht es zur offiziellen Website des Uni Radios.

Kontakt: info@urwuerzburg.de

Die Evangelische Studentengemeinde Würzburg sieht sich besonders der Arbeit an den Würzburger Hochschulen (Universität, Fachhochschule und Musikhochschule) verpflichtet. Die ESG setzt sich auf Basis der christlichen Tradition mit Kirche und Gesellschaft in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auseinander. Die ESG Würzburg ist Mitglied der Bundes-ESG, die ihren Sitz in Hannover hat.

Die folgenden acht Punkte sind uns in unserer Arbeit wichtig:
  1. den eigenen Glauben in der Gemeinschaft erfahr- und lebbar machen
  2. den christlichen Glauben im Dialog zur Sprache bringen
  3. das Angebot der seelsorgerlichen Begleitung zu gelingendem Leben
  4. der internationale Horizont
  5. die Sensibilisierung für gesellschaftliche und politische Verantwortung
  6. einen Ort zu bieten, der Heimat auf Zeit werden kann
  7. Ökumene zu leben
  8. partnerschaftlich zusammenzuarbeiten mit Einrichtungen und Diensten in Würzburg

Über allem stehen bei uns die Freude am Engagement und die Lust an der Gemeinschaft.

Die ESG bietet die Möglichkeit, in zahlreichen Arbeitskreisen zu den Bereichen Sport, Spiel und Entspannung, Musik und Kultur, sowie Einsatz und Engagement für Andere mitzuwirken.

Hier gelangen Sie zur Website der ESG.

Du willst andere Leute treffen und Kontakte knüpfen...
Dich bewegt ein Thema und Du willst Dich engagieren...
Du hast eine Idee und möchtest sie mal ausprobieren...

Wir als Hochschulgemeinde bieten Raum und vielfältige Möglichkeiten für Begegnungen, Engagement, studentische Initiativen und Projekte.

Hier geht es zur Website der Katholischen Hochschulgemeine Würzburg.

Kontakt: info@khg-wuerzburg.de

Du willst "mehr" als nur studieren? AIESEC bietet dir die Möglichkeit, praktische Erfahrungen in den Bereichen Marketing, Personal, Finanzen und Global-Operations zu sammeln. Arbeite im Team, knüpfe neue Kontakte und verhelfe anderen Studenten somit zu unvergesslichen Auslandserfahrungen. Dein Studienhintergrund spielt dabei keine Rolle. Unser Ziel ist es, durch den internationalen Austausch Vorurteile abzubauen und das Verständnis für andere Kulturen zu fördern.


Auslandserfahrungen werden heutzutage immer wichtiger und können auch für das spätere Berufsleben sehr von Vorteil sein. Unser Auslandsprogramm fasst weltweite Projekte aus den Bereichen Culture, Education und Social Entrepreneurship zusammen. Für 4-10 Wochen hilfst du dabei einer Organisation oder einem Startup, sich weiterzuentwickeln und zu wachsen. Du forderst dich selbst heraus und lernst andere Kulturen kennen. Du musst hierfür kein Mitglied von AIESEC sein. Interesse? Dann schreib uns unverbindlich: LC.Wuerzburg@aiesec.de

Hier geht es zur Website der Austauschorganisation AIESEC.

iac Würzburg

Der iac ist eine studentische Unternehmensberatung, die sich aus engagierten Studenten aller Fachrichtungen zusammensetzt. Als gemeinnütziger Verein möchte der Verein einen Beitrag zur Entfaltung der Studierenden und Förderung der Wirtschaft leisten. In Projekteams werden die unterschiedlichsten Fragestellungen bearbeitet. Neben der Möglichkeit, Dein theoretisches Wissen praktisch anzuwenden, hast Du beim iac auch die Chance über Partner an exklusive Projektarbeiten und Praktika zu kommen. Durch die Mitgliedschaft im iac kannst Du dir ein sehr gutes Netzwerk aufbauen, das Dir auch im späteren Berufsleben nützlich sein kann. Außerdem hast Du die Möglichkeit Dich auf Treffen mit dem Dachverband JCNetwork mit Studenten aus ganz Deutschland auszutauschen und zu vernetzten. Interesse? Dann schreib einfach eine Mail oder komm bei einem Treffen vorbei. Termine und Kontaktdaten findest Du auf der Homepage.

www.iac-wuerzburg.de - info@iac-wuerzburg.de

Akademisches Schreiben von Anfang an ...

Die "Zentrale Schreibberatung JMU" möchte Studierende bei der Entwicklung ihrer akademischen (Schreib-)Kompetenz fördern und unterstützen.

Auf Grundlage von Erkenntnissen aus der Schreibforschung und mit den Methoden der Schreibdidaktik möchten wir Studierenden schon mit Studienbeginn Gelegenheiten bieten, ihre Fähigkeiten auszubauen, wissenschaftliche Texte zu verfassen. 

Ansprechpartnerin im Career Centre: Dr. Annette Retsch

www.schreibzentrum.uni-wuerzburg.de

Am Hochschulstandort Würzburg gelegen, mit über 70 aktiven und passiven Mitgliedern, einem Alumni-Netzwerk und einer 20-jährigen Erfahrung, bildet C&C, die studentische Unternehmensberatung Contact & Cooperation e.V., das Bindeglied zwischen universitärer Theorie und unternehmerischer Praxis.
Projekte von Unternehmen akquirieren und diese an Studenten vermitteln, wertvolle Erfahrungen sowie wichtige Kontakte für den späteren Berufsweg knüpfen, Workshops und Wirtschaftssymposien organisieren und koordinieren - der Verein versteht sich als Anlaufstelle für Studenten, die Verantwortung tragen wollen und Interesse an dem Beruf der Beratung besitzen.
Die studentischen Berater arbeiten team- und lösungsorientiert, überzeugen mit ihrer Professionalität und Fachkompetenz. Als eine gemeinnützige Initiative verfolgt Contact & Cooperation das Ziel, den Studenten außeruniversitäres Engagement, soziale Kompetenz als auch professionelles unternehmerisches Denken zu vermitteln.

http://www.cundc.org/ - info@cundc.org

Der Leo-Club ist ein eigenständiger Teil des Lions Clubs Würzburg, der sich speziell an junge Erwachsene im Alter zwischen 16 und 30 Jahren richtet. Auch die Leo Clubs – kurz Leos – sind Service-Clubs, die unter dem Motto „we serve“ wohltätige Aktivitäten durchführen.

Egal ob hier bei uns in Würzburg oder gemeinsam mit anderen Leo-Clubs aus Bayern, Deutschland und der Welt erarbeiten wir Geld oder Sachspenden für wohltätige Zwecke. Zum Beispiel spenden wir den Gewinn aus unserer "Profs legen auf"-Party im Zauberberg, sammeln Lebensmittel für die Tafel mit der Aktion "Ein Teil mehr im Einkaufswagen" oder spielen einfach Bingo mit Senioren im Altenheim - für manche von ihnen das Highlight des Monats. Unsere Hilfe kommt an.

Anders als bei den Lions musst du bei uns nicht eingeladen werden. Wenn du zwischen 16 und 31 Jahren alt bist, schreib uns einfach auf Facebook oder Instagram, wann und wo unser nächstes Treffen stattfindet. Wir freuen uns auf dich!

 

Hier geht es zur offiziellen Website des Lion Clubs.

Hier finden Sie die Social-Media- Seiten des Leo-Clubs:

https://www.facebook.com/LeoClubWuerzburg/  -    https://www.instagram.com/leoclubwuerzburg/

Noch was vergessen? Dann gib uns Bescheid, wir nehmen gerne noch weitere interessante Gruppierungen auf: career@uni-wuerzburg.de

Nach oben