piwik-script

Intern
    Professional School of Education

    Projektkoordinatorin "CoTeach - Connected Teacher Education"

    Dr. phil. Angelika Füting-Lippert

    Telefon: +49 (0)931/31-81773
    E-Mail: angelika.fueting-lippert@uni-wuerzburg.de
    Büro: Josef-Martin-Weg 52, Raum Nr. 01.010
    Projektwebseite: CoTeach - Connected Teacher Education

    • Digitale Medien in der Bildung
    • Vernetzung in der Lehrerbildung
    • Empirische Medienbildungsforschung
    • Mediendidaktische Überzeugungen und Medienkompetenzen (angehender) Lehrkräfte
    • Projektmanagement
    • Politische Kommunikation

     

    Publikationen

    • Füting-Lippert, Angelika/Pohlmann-Rother, Sanna (2019): Wie stehen angehende Lehrkräfte dem Smartphone-Einsatz im Grundschulunterricht gegenüber? In: Online-Magazin Ludwigsburger Beiträge zur Medienpädagogik, Ausgabe 20/2019. URL: medienpaed-ludwigsburg.de.
    • Füting, Angelika (2013): Politische Kommunikation in Deutschland. Eine typologische Längsschnitt-analyse individueller politischer Kommunikation. Thüringer Landesmedienanstalt (Hrsg.), TLM Schriftenreihe Band 24, Berlin.
    • Füting, Angelika (2010): Werden wir alle zu „bequemen Modernen“? Ein Vergleich der Typen politischer Kommunikation von 2003 und 2008. In: Wolling, Jens/Seifert, Markus/Emmer, Martin (Hrsg.): Politik 2.0? Die Wirkung computervermittelter Kommunikation auf den politischen Prozess. Baden-Baden: 109-130.
    • Füting, Angelika/Horst, Bruno (2009): Serviceversprechen – Ein Instrument mit Zukunft? In: Hochschule Anhalt (Hrsg.): 9. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz – Tagungsband. Köthen.
    • Füting, Angelika (2008): Servicestudien. Hochwertiges Kundenfeedback als Schlüsselfaktor – Kundenwahrnehmung und Servicequalität kontinuierlich überprüfen. In: Hochschule Merseburg (Hrsg.): Forschungsbericht 2008. Wirtschaftswissenschaftliche Herausforderungen. Deutscher Hochschulverlag, Merseburg, 89-92.
    • Füting, Angelika (2008): Wer ist die „Politische Online Elite“ in Deutschland? In: Aydin, Esra et. al (Hrsg.): Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation. Schriftenreihe DFPK, Berlin, 55-75.
    • Wolling, Jens/Füting, Angelika (2007): Musik im Radio zwischen Mainstream und Profil. In: Medien- und Kommunikationswissenschaft. Sonderband 1. Musik und Medien, 62-77.
    • Emmer, Martin/Füting, Angelika/Vowe, Gerhard (2006): Wer kommuniziert wie über politische Themen? Eine empirisch basierte Typologie individueller politischer Kommunikation. In: Medien- und Kommunikationswissenschaft 02, 216-236.
    • Füting, Angelika (2005): Biene, Wolf oder Eule? Eine Analyse typischer Muster politischer Kommunikation. In: Hofer, Lutz et. al. (Hrsg.): Düsseldorfer Forum Politische Kommunikation. Akteure, Prozesse, Strukturen. Berlin/München, 47-66.

    Vorträge

    • Füting-Lippert, Angelika/Kürzinger, Anja/Pohlmann-Rother, Sanna (2019): Überzeugungen angehender Lehrkräfte zum Einsatz von Tablets im Grundschulunterricht. Vortrag auf der 28. Jahrestagung der Kommission Grundschulforschung und Pädagogik der Primarstufe an der Universität Erfurt am 27. September 2019.
    • Füting, Angelika (2008): Werden wir alle zu Bequemen Modernen? Ein Vergleich der Typen politischer Kommunikation von 2003 und 2008. Vortrag auf der 12. Jahrestagung der DGPuK-Fachgruppe: Computervermittelte Kommunikation „Politik 2.0” in Ilmenau am 08.11.2008.
    • Füting, Angelika (2008): Service aus Kundensicht. Wie wichtig ist Service beim Kauf von Produkten und Dienstleistungen? Vortrag auf der 2. Bonner Anwendertagung KuBiS „Kundenzufriedenheit, Kundenbindung und Servicequalität” in Bonn am 04.09.2008.
    • Füting, Angelika (2008): Serviceversprechen – Ein Instrument mit Zukunft? Vortrag auf der 9. „Nachwuchswissenschaftlerkonferenz” in Köthen am 29.04.2008.
    • Füting, Angelika / Bräuer, Marco (2008): Electronic Democracy and its Citizens – Visions and Realities. Vortrag auf der internationalen Tagung „Politics: Web 2.0” in London (UK) am 18.04.2008.
    • Füting, Angelika (2007): Wer ist die „Politische Online-Elite” in Deutschland? Vortrag auf dem 3. „Düsseldorfer Forum Politischer Kommunikation” in Düsseldorf am 14.04.2007.
    • Füting, Angelika/Emmer, Martin (2006): „Moderne Bequemlichkeit?” Neue Typen politischer Kommunikation in dynamischen Medienumwelten. Vortrag auf der 3-Länder-Tagung der ÖGPW – DVPW – SVPW „Politik und Persönlichkeit” in Wien (Österreich) am 02.12.2006.
    • Emmer, Martin/Wolling, Jens/Füting, Angelika/Seifert, Markus (2006): Leben in verschiedenen Welten? Themenagenden von Onlinern und Offlinern im Vergleich. Vortrag auf der Tagung „Computervermittelte Kommunikation als Innovation” in Karlsruhe am 04.11.2006.
    • Füting, Angelika/Emmer, Martin (2006): Online-Citizenship Set Up By The Internet? An Empirical Typology of Political Communication. Vortrag auf der Tagung „General Online Research 06” in Bielefeld am 22.03.2006.
    • Füting, Angelika (2005): Wer kommuniziert wie über politische Themen? Eine Typologie individueller politischer Kommunikation. Vortrag auf dem 1. „Düsseldorfer Forum Politischer Kommunikation“ in Düsseldorf am 10.04.2005.

    Poster

    • Füting, Angelika (2009): Sind Serviceleistungen kaufentscheidend? Ein Vergleich ausgewählter Produkte und Dienstleistungen. 10. Nachwuchswissenschaftlerkonferenz, Hochschule Merseburg am 16.04.2009.
    • Füting, Angelika/Emmer, Martin (2007): „Lazy Modernists”? On new Types of Political Communication in Changing Media Environments. Interactive Paper Session auf der Jahrestagung der International Communication Association (ICA) „Creating Communication: Content, Control, Critique” in San Francisco (USA) vom 24.-28.05.2007.

    • seit 04/2020 Projektkoordinatorin des BMBF-Projekts „CoTeach – Connected Teacher Education“ (Qualitätsoffensive Lehrerbildung) an der Universität Würzburg
    • 2017 - 2020 Wissenschaftliche Mitarbeiterin und Leiterin der Forschungswerkstatt am Lehrstuhl für Grundschulpädagogik und -didaktik an der Universität Würzburg
    • 2017 Elternzeit
    • 2013 - 2017 Referentin für Bürgermedien und Medienkompetenz und Leitung des Thüringer Medienbildungszentrums der Thüringer Landesmedienanstalt Erfurt
    • 2009 - 2013 Wissenschaftliche Mitarbeiterin im Bereich „Programm, Jugendmedienschutz, Medienforschung“ der Thüringer Landesmedienanstalt
    • 2007 - 2009 Wissenschaftliche Mitarbeiterin, Dozentin, Praktikumsbauftragte am Fachbereich Wirtschaftswissenschaften an der Hochschule Merseburg
    • 2007 - 2009 Projektmitarbeiterin in der 3D-Marktforschung im Center of Applied Marketing Science (CAMS GmbH)
    • 2005 - 2012 Promotion „Politische Kommunikation in Deutschland. Eine typologische Längsschnittanalyse individueller politischer Kommunikation” an der Technischen Universität Ilmenau
    • 2005 - 2007 Promotionsstipendiatin der Landesgraduiertenförderung Thüringen
    • 2002 - 2003 Mitarbeit im DFG-Projekt „Politische Online-Kommunikation“ an der Technischen Universität Ilmenau
    • 1998 - 2004 Studium der Angewandten Medienwissenschaft an der Technischen Universität Ilmenau