piwik-script

Intern
    Botanischer Garten der Universität Würzburg

    Führungen

    Bitte Beachten !

    Aktuell muss ein Impf- oder Genesungsnachweis vorgelegt werden

    • Führungen werden ausschließlich im Freiland angeboten. Der Treffpunkt für die Führungen befindet sich vor dem Eingangsgebäude der Gewächshäuser.
    • Während der Führung ist ein Abstand von 1,5 Metern zu anderen Teilnehmern und dem Referenten einzuhalten.
    • Ist ein Abstand von 1,5 Metern nicht zuverlässig einzuhalten, ist eine FFP2 Maske zu Tragen.
    • Die zulässige Höchstanzahl an Teilnehmern beträgt 25 Teilnehmer pro Führung
    • Vor der Führung ist die Personenauskunft zur Kontaktnachverfolgung auszufüllen. Als Alternative kann die Luca App zur Registrierung verwendet werden.


    Den Aufforderungen vom Referenten zur Einhaltung der Hygienebestimmungen ist Folge zu leisten

    Anmeldung zu Führungen unter:

    Sekretariat Botanischer Garten - Frau Goll oder Frau Specht
    Telefon 0931-31-86240
    oder über Email: bgw@botanik.uni-wuerzburg.de
     

    Führungen

    (Dauer 1 - 1½ Stunden)

    1. Allgemeine Führungen

    • Rundgang durch die Schaugewächshäuser
    • Rundgang durch das Freigelände
    • auch Kombinationen sind möglich

    Wünsche von Schwerpunkten bitte im Vorfeld bei der Anmeldung besprechen. Wir werden diese Wünsche, so weit als möglich, bei der Führung umsetzen.

    2. Themenführungen

    Führungen mit kleinen Experimenten und Exponaten zur Veranschaulichung der Themen
    Beispiele für Themenführungen:

    • Kakaoführung
    • Vegetationszonen – Anpassungen von
      Pflanzen
    • Blütenökologie
    • Fleischfressende Pflanzen
    (Eine Erweiterung des Angebots ist angestrebt)

    Gebühren für Führungen:
    pro Person 3,00 €
    Schülerinnen und Schüler 2,00 €
    Mindestgebühr 50,00 € für Erwachsene oder gemischte Gruppen bzw. 30,00 € für reine Kindergruppen

    max. Teilnehmer 30 Personen (bzw. eine Schulklasse)

    Aktionsprogramme

    (Dauer 2 - 3 Stunden)

    Schülerzentrierte Veranstaltungen mit Experimenten meist in Stationenarbeit mit kleineren Gruppen
    auch für Erwachsengruppen interessant !!!

    Themenbeispiele:

    • Schokowerkstatt
    • Bionik
    • Müsli - vom Feld in die Schüssel
    • Smoothies - Pflanzenvielfalt im Mixer
    • T-shirt, Tee und Tank - Tropische Nutzpflanzen im Alltag

    Gebühren für Aktionsprogramme:

    pro Person 4,00 €
    Schülerinnen und Schüler  3,00 €
    mindestens 50,00 € pro Führung

    LehrLernGarten-Programme

    (Dauer 2 - 3 Stunden)

    Exklusive, wechselnde Aktionsprogramme speziell für Schulklassen. Die Angebote sind begrenzt und nur zu bestimmten Zeiten buchbar.

    Infos unter: