piwik-script

Deutsch Intern
Career Centre

Alumni portrait

An initiative of the Alumni Office

Where do graduates of the University of Würzburg work today? What are their tasks? How did they get there? What has it been that particularly influenced them during their studies? What were their key decisions?

Michaela Thiel, Managing Director of the Almni Office, and employees of the Career Centre have interviewed selected alumni in order to clarify these questions and present various career perspectives. You can read the exciting results here – available only in German.

You can even  screen according to faculties in order to see where graduates have ended up who have studied something similar to you!

All Alumni-Portraits:

Auf ihren Reisen hat Alumna Tanja Häuptle viele Länder kennengelernt. Ihre Erfahrungen beschreibt sie in ihrem Reiseblog. (Bild: privat)

Alumna Tanja Häuptle hat in Würzburg Germanistik und Betriebswirtschaftslehre studiert und ist anschließend für sechs Jahre nach Dubai gegangen. 2018 ist sie nach Bayern zurückgekehrt, wo sie als Teamleiterin im Bereich Marketing Communication bei der Peri Gruppe arbeitet. Sie sagt, dass sie es dort teilweise einfacher hatte als in Deutschland.

more
Foto: Johannes Ruppel

Wie man sich als Unternehmer trotz der Corona-Pandemie für den heimischen Artenschutz einsetzt und dabei neue Lebensräume für Tiere schafft, das weiß Alumnus Christoph Jestädt aus Fulda. Als Erzeuger von Fruchtsäften und Weinschorlen stellt sich der Biolandwirt den außergewöhnlichen Herausforderungen unserer Zeit und hat den heimischen Kulturraum ‚Streuobstwiese‘ im Blick. Mit einer unternehmerischen Denkweise, die auf ökologische Nachhaltigkeit und die Leitlinie ‚Erhalt durch Nutzung‘ setzt, will Jestädt gestärkt aus der Krise hervorgehen

more
Markus Kuger lebt schon so lange in England, dass ihm Deutsche bisweilen zu seinem ausgezeichneten Deutsch gratulieren - auch wenn er einen leichten englischen Akzent habe. (Bild: Bisnode Deutschland)

Alumnus Markus Kuger hat an der JMU Volkswirtschaft studiert und arbeitet aktuell als Chef-Volkswirt für Dun & Bradstreet Country Insight Services in Großbritannien. Dort analysiert er Gefahren und Chancen des grenzüberschreitenden Handels für Unternehmen.

more
Alumna Barbara Lohoff in Japan, Foto: Privat

Alumna Barbara Sōka Lohoff hat an der Universität Würzburg Mineralogie (und Japanologie als Gasthörer) studiert. Sie ist in Würzburg beruflich als Gästeführerin und Dolmetscherin in japanischer Sprache aktiv und ist offiziell anerkannte Teelehrerin fuer japanische Teezeremonie im Stil der Urasenke Teeschule, Kyoto.

more

Prof. Frierdich Grummt, ehemaliger Professor für Biochemie an der Universität Würzburg auch ehemals tätig am Institut für Biochemie im Biozentrum, ist am 02.01.2020 im Alter von 79 Jahren verstorben.

more
Nichts hat ihn so stark und andauernd geprägt wie die Zeit im Ausland, sagt Arthur Neuberger. (Bild: Ilya Burkov)

Alumnus Arthur Neuberger hat in Würzburg Biologie, Wirtschaftswissenschaften und Europarecht studiert. Nach Stationen an der University of Cambridge, dem Tokyo Institute of Technology und der Rockefeller University forscht er aktuell am Columbia University Irving Medical Center in New York City. Das Abweichen vom normalen Weg hat sich für ihn gelohnt.

more
Sie war mit dem Royal Flying Doctor Service in Zentralaustralien unterewgs, hat am Scripps Research Institute in La Jolla, Kalifornien, Wale vorbeiziehen sehen und wird ab Januar 2020 als Präsidentin der DFG vorstehen: die Alumna der JMU, Katja Becker. (Bild: DFG / David Ausserhofer)

Unsere Alumna Dr. Katja Becker hat Medizin studiert und an der Universität Würzburg in der Infektionsbiologie eine Arbeitsgruppe geleitet. Sie hat Forschungsaufenthalte in Australien, Großbritannien, Ghana, der Schweiz, Nigeria und den USA absolviert. Im Juli wurde sie zur Präsidentin der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG) gewählt und tritt dieses Amt im Januar an.

more

Professor Stephan Ruscheweyh, der ehemalige Inhaber des Lehrstuhls für Funktionentheorie an der Universität Würzburg, ist am 26. Juli 2019 im Alter von 75 Jahren verstorben.

more
Dieudonné Tshitenge hat seine akademische Laufbahn im Kongo gestartet. Heute arbeitet er für die Bayer AG als Laborleiter in Wuppertal. (Bild: privat)

Alumnus Dieudonné Tshitenge stammt aus dem Kongo und hat wesentliche Teile seines Studiums an der Universität Würzburg absolviert. Er war der erste, der seinen BA, Master und PhD über das Exzellenzstipendien-Programm BEBUC absolvierte. Heute lehrt er als jüngster BEBUC-Professor an der Uni Kinshasa.

more
Markus Wimmer (l.) ist Sprecher der USA-Alumnigruppe. Das Foto ist bei einem Gruppentreffen in Washington entstanden, auf dem Weg zum Lunch. (Bild: Alumni-Netzwerk)

Alumnus Markus Wimmer hat Englisch, Geschichte und Erziehungswissenschaften an der Universität Würzburg studiert heute arbeitet er als „Trading Strategist“ für ein Erdöl- und Erdgasunternehmen in den USA. Er lebt mit seiner Familie in Houston (Texas).

more

Alumnus Sascha Dolezal hat in Würzburg Geographie studiert und in diesem Fach promoviert bei Professor Jürgen Rauh promoviert. Nach einem Aufenthalt in Japan arbeitet er aktuell als Referent beim Statistischen Landesamt Baden-Württemberg.

more