piwik-script

Intern
    MIND-Center

    News

    News-Archiv

    TouchScience@M!ND – die neue, interaktive Ausstellung des MIND-Centers der Universität Würzburg ist eröffnet. Die Besucher können dort auf spielerische Weise grundlegende naturwissenschaftliche Prozesse kennen lernen und Einblicke in ihren Körper erhalten.

    Mehr

    Am M!ND-Center erforschen Würzburger Gymnasiasten zusammen mit Wissenschaftlern die Physiologie der Honigbienen. Die Robert-Bosch-Stiftungen hat das Projekte jetzt für den Preis „Schule trifft Wissenschaft“ nominiert. Der Gewinner erhält 50.000 Euro.

    Mehr

    Große Freude nach intensiver Vorbereitungszeit: Würzburg hat den Wettbewerb „Stadt der jungen Forscher 2014“ gewonnen. Mit dem Titel verbunden ist eine Förderung von bis zu 65 000 Euro. Das Preisgeld dient dazu, Projekte zu finanzieren, die Schulen, wissenschaftliche Einrichtungen und lokale Unternehmen noch besser vernetzen. Hauptziel ist, Jugendliche für Wissenschaft und Forschung zu begeistern.

    Mehr

    Röntgenstrahlung und Computertomographie stehen im Mittelpunkt von Forschungsarbeiten, die Schüler aus vier unterfränkischen Gymnasien am MIND-Center der Universität Würzburg durchführen. Die Forschungstage stehen passender Weise unter dem Motto „DurchBlick“.

    Mehr

    Lehramtsstudierende unterrichten Schüler; andere Studierende können das Geschehen zeitgleich im Nebenzimmer beobachten und diskutieren: Das ist das Prinzip des Universitäts-Klassenzimmers. Jetzt wurden die neuen Räume mit einer explosiven Aktion offiziell ihrer Bestimmung übergeben.

    Mehr

    Dieter Pfister, Präsident der IHK Würzburg-Schweinfurt, hat nach seinem ersten Besuch in den neuen Räumen des MIND-Centers am Hubland-Campus Nord die Schirmherrschaft über das Zentrum übernommen.

    Mehr