piwik-script

Intern
    Gesunde Hochschule

    Ziele

    Die Universität Würzburg schafft Raum für Gesundheit

    • Die Universität Würzburg versteht sich als Gesunde Hochschule, die eine erlebbare Gesundheitskultur auf Verhaltens- und Verhältnisebene etabliert.

    Im April 2019 ist das von der Techniker Krankenkasse geförderte Projekt "Implementierung eines ganzheitlichen, integrierten und nachhaltigen Gesundheitsmanagements an der Julius-Maximilians- Universität Würzburg" gestartet.

    In den Teilprojekten Qualitätsmanagement, Arbeit gestalten, Führung und Zusammenarbeit, Beratungs- und Unterstützungsangebote, Bewegung und Entspannung und Ernährung werden Konzepte erarbeitet, Ideen entwickelt und Maßnahmen geplant - immer mit dem Ziel, die Gesundheitskultur an der Universität Würzburg ständig weiterzuentwickeln.