piwik-script

Intern
JMU Research Academy

Mentale Gesundheit

Mit der Postdoc Career Lecture 2022 möchten wir ...

  • Sie dabei unterstützen, Ihre Promotion- und Postdocphase erfolgreich und gesund zu meistern.
  • Ihnen konkrete Einblicke und Hilfestellungen an die Hand geben, wie Sie diese heruasfordernde Zeit bewältigen werden. 
  • Sie sensibilieren, auch bei Kolleg*innen und Mitarbeiter*innen genaus hinzusehen und achtsam mit dort entstehenden Belastungen umzugehen.
     

Unsere Veranstaltungsreihe richtet sich speziell an promovierte Wissenschaftler*innen aus allen Fachbereichen (sowie Promovierende, kurz vor dem Abschluss der Promotion), die eine wissenschaftliche Karriere verfolgen oder den Umstieg in die Wirtschaft und Gesellschaft in Erwägung ziehen. Die folgenden sechs Sessions finden immer mittwochs zwischen 12 und 14 Uhr digital via Zoom statt. Da wir einen intensiven Austausch erzielen möchten, ist die Teilnehmerzahl beschränkt und wir bitten um vorherige Anmeldung.

Mi, 09.11.2022 | Gesund im Wissenschaftsbetrieb

Beschreibung:

Die Phasen als Promotionsstuden*in sowie als Postdoc bergen große Herausforderungen an die Belastbareit der einzelnen Wissenschaftler*innen ... Wir beleuchten in dieser Reihe verschiedene Aspekte und versuchen Hilfestellungen und Methoden zur Bewältigung vorzustellen. Weitere Informationen folgen ...
 

Gäste:

  • Dr. Uwe Klug, Kanzler der Universität Würzburg (angefragt)
  • Dr. Ljubica Lozo, Leiterin Ref 4.5 Personalentwicklung wissenschaftsstützendes Personal, Universität Würzburg
  • Krischan Brandl, Leiter Personalentwicklung wissenschaftliches Personal, Universität Würzburg (Moderation)
     

Ablauf:

  • 12:00 Uhr: Begrüßung zur Postdoc Career Lecture 2022 durch den Kanzler Dr. Uwe Klug
  • 12:10 Uhr: Kurzvorstellung und Informationen zur Vortragsreihe (Krischan Brandl)
  • 12:15 Uhr: Vortrag (Dr. Ljubica Lozo)
  • 13:00 Uhr: Moderiertes Gespräch und Erfahrungsaustausch zwischen Dr. Ljubica Lozo, Krischan Brandl und den Teilnehmer*innen

Mi, 23.11.2022 | Addressing Mental Health Issues

Description:

tba
 

Input:

  • Dr. Hendrick Huthoff, University of Jena
  • Moderation: Krischan Brandl, Head of Academic Staff Development, University of Würzburg
     

Agenda:

  • 12 p.m.: Input (Dr. Hendrik Huthoff)
  •   1 p.m.: Discussion

Mi, 14.12.2022 | Weihnachtsstress, Adieu!

Beschreibung:

Gerade am Ende des Jahres möchten wir Aufgaben gut abschließen, um dann entspannt in den Urlaub zu starten. Gleichzeitig ist der Advent eine besonders dichte und eng getaktete Zeit. Vollgas bis Dienstschluss und dann Erholung auf Knopfdruck, das klappt erfahrungsgemäß nicht. Wie können wir diesen Übergang positiv unterstützen und unsere freie Zeit so gestalten, dass wir über die Jahreswende tatsächlich auftanken? Diese Veranstaltung möchte Ihnen vor der Weihnachtszeit einen Raum schaffen, sich zu sortieren, Prioritäten zu setzen und das eine oder andere vielleicht anders zu machen. 
 

Referentin:

  • Evi Gilde-Back, Coach und Trainerin
  • Moderation: Dr. Daniela Seybold, Referentin wissenschaftliche Personalentwicklung, JMU Research Academy
     

Ablauf:

  • 12:00 Uhr: Begrüßung und Impulsvortrag
  • 13:00 Uhr: Moderierte DIskussion

Mi, 11.01.2023 | Die Kunst achtsamer Selbst-Führung

Beschreibung:

Unser Alltag ist mitunter schnelllebig und anspruchsvoll. Nicht selten schwappt der berufliche Stress auch noch in den Freizeitbereich über. Viele Menschen sehnen sich nach Entschleunigung und mehr Präsenz im Augenblick. Hier setzt das Konzept der Achtsamkeit (oder engl. Mindfulness) an, das in den 70er Jahren von Jon Kabat-Zinn entwickelt wurde, und dessen positive Wirkung für Körper und Geist in zahlreichen Studien wissenschaftlich belegt ist. Der Vortrag zeigt auf, was achtsame Selbstführung bedeuten kann und gibt erste Impulse für die Umsetzung in die persönliche Praxis.
 

Referentin:

  • Irene Schneider, Trainerin & Coach
  • Moderation: Dr. Daniela Seybold, Referentin wissenschaftliche Personalentwicklung, JMU Research Academy
     

Abaluf:

  • 12:00 Uhr: Begrüßung und Impulsvortrag
  • 13:00 Uhr: Diskussion

Mi, 25.01.2023 | Karrieren in der Wissenschaft - Ist Scheitern erlaubt?

Beschreibung:

Zur Karriere gehört beides: Erfolg und Scheitern. Über Erfolge sprechen wir gern, über Scheitern schweigen wir. Doch das Scheitern treibt uns um: Ärger und Enttäuschung lösen Zweifel am eigenen Können aus und manchmal am weiteren Karriereweg. Wie können wir mit Rückschlägen konstruktiv umgehen und dadurch unseren Handlungsspielraum erweitern?
 

Referentin:

  • Dr. Ulrike Ley, Coach und Trainerin
  • Moderation: Dr. Daniela Seybold, Referentin wissenschaftliche Personalentwicklung, JMU Research Academy
     

Ablauf:

  • 12:00 Uhr: Begrüßung und Impulsvortrag
  • 13:00 Uhr: Diskussion

Mi, 08.02.2023 | Zusammenspiel von Arbeit und Privatleben

Beschreibung:

Wissenschaftliche Fakten und Best Practices, wie sich als Promovierde*r und Postdoc ein gesunder AUsgleich zischen Arbeit und Privatem schaffen lässt. Weitere Infos folgen ...
 

Referentin:

  • Prof. Dr. Verena C. Haun, Professorin für Arbeits- und Organisationspsychologie, Universität Würzburg
  • Moderation: Christelle LInsenmann & Daniela Seybold, Referntinnen der wissenschaftlichen Personalentwicklung, JMU Research Academy
     

Ablauf:

  • 12:00 Uhr: Impulsvortrag (Prof. Haun)
  • 13:00 Uhr: Diskussion

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme! Darüber hinaus und unabhängig von dieser Veranstaltungsreihe bieten wir Ihnen Trainings und Vorträge zum Thema persönliche Weiterentwicklung und Karriere an, oder individuelle Beratungen und Coaching.