piwik-script

English Intern
JMU Research Academy

Sozial- und Führungskompetenz

SOZIAL- & FÜHRUNGSKOMPETENZ

Sozial- und Führungskompetenzen haben im beruflichen Umfeld eine besondere Bedeutung, da sie den zwischenmenschlichen Umgang und die Zusammenarbeit maßgeblich beeinflussen und fördern. Viele dieser Kompetenzen wirken sich positiv auf wissenschaftliche Fach –und Methodenkompetenzen und somit auch auf den gemeinsamen Erfolg aus. (Dabei sind die Anforderungen im Arbeitsumfeld komplex: jede Person bringt ihre individuellen Fähigkeiten, Eigenschaften und Herausforderungen mit. In unserer sich permanent verändernden und leistungsorientierten Welt, in der auch häufig die Zeit eine knappe Ressource darstellt, steigt somit die Bedeutung stabiler und reflektierter Persönlichkeiten.)

Unsere Angebote helfen Ihnen

  • Verhaltensweisen kritisch zu reflektieren und durch Selbsteinschätzung und Feedback weiterzuentwickeln.
  • neue Konzepte kennen zu lernen und sich sich in einem geschützten Raum neu auszuprobieren und auzutauschen.
  • Konflikte frühzeitig zu erkennen und als Chance zur Veränderung und Weiterentwicklung zu betrachten.
  • sich gegenseitig mit Wertschätzung und in einer konstruktiven Gesprächs- und Feedbackkultur zu begegnen.
  • Ihren Führungsstil zu flexibilisieren und diesen an individuelle, organisationale und situative Bedarfe anzupassen.
  • Als Führungskraft Chancengleichheit zu fördern und Vielfalt als Ressource zu nutzen.

Dimensionen von Sozial- und Führungskompetenz

Führen und betreuen

  • Zur Entwicklung der Führungskompetenz bietet die JMU Research Academy modulare Führungstrainings sowie das Zertifikat Führung an.
  • Informationen und Hilfen im Bereich Personalmanagement sowie rechtliche Anforderungen finden Sie im Referat Personal.
  • Zur Wahrnehmung von Betreuungsaufgaben im Hochschulbereich bietet ProfiLehre sowohl Schulungen als auch Zertifikate an.
  • Die Gender Equality Academy bietet für Wissenschaftlerinnen aller Karrierestufen vielfältige Angebote zur persönlichen und beruflichen Entwicklung an.
  • Über das Mentoring des Alumni-Büros der Universität sowie das Coaching- und Beratungsangebot der JMU Research Academy bieten wir Ihnen Möglichkeit der Selbtreflektion zu führungsbezogenen Themen.

Arbeiten im Team

 

 

 

Verantwortung

Old book in library with open textbook, stack piles of literature text archive on reading desk, and blur aisle of bookshelves in school study class room background for education learning concept

Wissenschaftliche Kommunikation und Transfer

  • Das  Leitbild der JMU umfasst unter anderem Grundsätze zu Nachhaltigkeit, Qualitätsmanagement sowie dem Umgang mit Studierenden, der forschenden Fachwelt sowie der Öffentlichkeit.
  • Die Verpflichtung zur guten wissenschaftlichen Praxis sowie entsprechende Vertrauenspersonen sind fest in den Richtlinien der JMU verankert. 

 

Angebote zur Sozial- und Führungskompetenz

Führungstrainings

Zur Entwicklung der Führungskompetenz bietet die JMU Research Academy modulare Führungstrainings an. Neben den Grundlagen der Führung im Basistraining bieten wir in Zusammenarbeit mit unseren Kooperationspartnern Schwerpunktthemen in den Bereichen Personalmanagement, Kommunikation, Konfliktmanagement, Chancengleichheit und Diversity ab und nehmen aktuelle Entwicklungen im Bereich der Personalführung auf. Alle Veranstaltungsangebote finden Sie hier.

Nach entsprechender Anmeldung bietet die Research Academy zudem die Teilnahe am Zertifikat Führung an. 

 

Women's Leadership Program

Das Women's Leadership Program (WLP) ist eine Initiative des Büros der Universitätsfrauenbeauftragten und fördert Frauen in Führungspositionen- und Situtationen.

Es richtet sich mit einer Vielfalt an Veranstaltungs-, Beratungs und Förderangeboten an Juniorprofessorinnen, Professorinnen und Arbeitsgruppenleiterinnen in DFG-Forschungsverbünden an der Universität Würzburg, die ihre Führungskompetenzen erweitern und stärken wollen.

 

 

 

Konfliktmanagement

Kentnisse und Methoden im Umgang mit Konflikten - seien sie mit sich selbst oder im Team - vermitteln wesentliche Fähigkeiten für eine erfolgreiche Zusammenarbeit und persönliche Weiterentwicklung.  In Ihrer Vorbildfunktion lernen Führungskräfte, Konflikte frühzeitig zu erkennen, zu addressieren und steuern.

Die JMU verfügt hüber ein universitätsweites Konfliktmanagement, welches sowohl  Veranstaltungen und Workshops als auch Vertrauenspersonen als Anlaufstellen  zur persönlichen Konfliktberatung zur Verfügung stellen. 

 

 

 

Chancengleichheit & Vielfalt

Chancengleichheit und Vielfalt sind wesentliche wegweisende Elemente für unsere Führungshaltung und -Kultur (JMU Gleichstellungskonzept in Forschung und Lehre). Zur Beratung und Begleitung zum Thema Gleichstellung in der Wissenschaft steht dieUniversitätsfrauenbeauftragte  der JMU zur Verfügung. Die Gender Equality Academy bietet für Wissenschaftlerinnen aller Karrierestufen vielfältige Angebote zur persönlichen und beruflichen Entwicklung an. Die Familienservicestelle ist der zentrale Anlaufpunkt an der Universität für Fragen zum Thema Vereinbarkeit von Privatleben mit Berufstätigkeit in Wissenschaft und Verwaltung (Ziele einer familiengerechten Arbeitskultur).

Neben den Seminarangeboten der Research Academy können Sie bei individuellen Fragestellungen auch jederzeit auf uns zukommen, um Ihre Fragen im Rahmen einer Beratung, eines Coachings oder mit einer/m MentorIn zu besprechen.zum Beratungsangebot

Meistgesuchte Angebote: