piwik-script

Intern
  • Grundschueler laufen mit Studentin im Spiegelgang
  • Studentin erklaert Grundschueler die Lage der Tropen auf dem Globus im Gewaechshaus
  • Winterlinge mit Biene
LehrLernGarten

Multiplikatorenschulung: BNE und Schoki

18.05.2017

Studentische Hilfskräfte bilden sich weiter.

Bildung für Nachhaltige Entwicklung hat einen besonderen Stellenwert im LehrLernGarten. Entsprechend wichtig ist es uns auch, gewisse Thematiken wie z.B. Fairer Handel in unser Bildungsangebot zu integrieren. Daher hat sich unser Team der studentischen Hilfskräfte unter Leitung von Dr. Kerstin Bissinger weitergebildet. Passenderweise konnten wir die Fortbildung im Rahmen der "World Fairtrade Challenge" anbieten. Nicht nur im großen Stil kann man fairtrade zelebrieren, auch die kleinen Momente wie die Einladung zu einer Tasse fair-gehandelten Kaffees sind wichtig. So begann auch die Fortbildung mit einem Erfahrungsaustausch und kennenlernen, denn das Team freut sich über Zuwachs und wird nun durch unsere neue studentische Hilfskraft Anna unterstützt. Der Fokus lag im Anschluss auf der inhaltlichen Arbeit. Die beliebte "Schokowerkstatt wurde umstrukturiert, sodass der faire Handel neben den Pflanzen nun ein wichtiges Element bildet. Auch Aufgaben, welche die Empathie der Schülerinnen und Schüler fördern wurden integriert. Darüberhinaus lag ein Schwerpunkt der Weiterbildung auf der Differenzierung der Materialien: "Wie kann ich die Thematik einem Grundschüler, einem Siebtklässler oder einer Zehntklässlerin vermitteln?".  Mit den Materialien für die verschiedenen Zielgruppen sind unsere Hilfskräfte nun bestens vertraut, sodass wir uns auf die kommenden Schokowerkstätten freuen.

Zurück