piwik-script

Intern
    Gleichstellungsbüro

    "Mütter - Zwischen gelebter Wirklichkeit und Rollenbild"

     

    Auf Initiative der Gleichstellungsbeauftragten, Adelgunde Wolpert, kommt die Autorin Christina Mundlos an die Universität Würzburg. Das Gleichstellungsbüro und das „NetzwerkSekretariat“ laden recht herzlich zu einer Lesung mit anschließender Diskussion ein.

    Das Thema „Mütter - zwischen gelebter Wirklichkeit und Rollenbild“,passend zum „Muttertag“ Anfang Mai, beleuchtet den Mütter- bzw. Elternalltag. Hierzu liest Christina Mundlos aus ihrem Buch „Mütterterror- Angst, Neid und Aggressionen unter Müttern“.

    Die Veranstaltung findet am 8. Mai 2014 im Z6, dem Zentralen Hörsaal- und Seminargebäude der Universität, Am Hubland, Campus Süd, Raum 2.011 von 14 - 16 Uhr statt.

    Mütter - ein Thema das Frauen und Männer gleichermaßen angeht. Die Palette der Rollenbilder reicht von der Super-Mami bis zur Rabenmutter. Mütter bzw. Eltern werden mit zahlreichen Wahlmöglichkeiten überflutet und leben fast immer mit einem schlechten Gewissen, da jede und jeder Außenstehende es besser weiß.

    Die Autorin, selbst Mutter zweier Kinder und Verfasserin verschiedener wissenschaftlicher Fachbücher spricht mutig das nagende Gefühl der Verunsicherung an. In wissenschaftlicher Aufarbeitung beleuchtet Sie die Hintergründe des Themas und zeigt Ansätze zur Unterstützung und Lösungsmöglichkeiten auf.

    Zur Lesung und Diskussion eingeladen sind alle interessierten Frauen und Männer der Universität, sowie anderer Behörden mit und ohne Familienerfahrung oder in beratender Funktion. Die Teilnahme ist kostenfrei, eine Anmeldung bis zum 01.05.2014 unter gleichstellung@uni-wuerzburg.de erwünscht.

    Weitere Informationen entnehmen Sie bitte der Einladung und dem Flyer

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Gleichstellungsbüro
    Am Hubland
    Mensanebengebäude App. 5
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82005
    Fax: +49 931 31-820050
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z5
    Hubland Süd, Geb. Z5