piwik-script

Intern
    Gleichstellungsbüro

    Konfliktmanagement der Universität Würzburg – gemeinsam Lösungswege finden

    Konflikte gehören zum Alltag. Wo Menschen zusammen arbeiten, kann es zu Spannungen und Beeinträchtigungen kommen. Gelingende Arbeitsbeziehungen zeichnen sich durch ein wertschätzendes Miteinander aus. Ein konstruktiver, offener Umgang mit Konflikten oder schwierigen Situationen fällt oftmals schwer. Dabei bieten diese Situationen auch Chancen zu positiver Veränderung.

    Vertrauliche Anlaufstellen und Ansprechpersonen

    Vertrauliche Anlaufstellen unterstützen Sie.

    So ist die Gleichstellungsbeauftragte Ansprechperson für das Wissenschaft stützende Personal der Universität.

    Vielen Konflikten liegen oftmals Missverständnisse zugrunde, die sich mit einem beherzten Ansprechen lösen lassen. Auf vertraulicher Basis erhalten Sie individuelle Hilfestellung, sowie Unterstützung bei der Klärung einer schwierigen Situation.

    Der konstruktive Umgang mit Konflikten ist ein Mosaikstein eines respektvollen Umgangs miteinander.

    Weiterführende Informationen und Beratung finden Sie hier:

    - Homepage des Konfliktmanagements

    - Flyer des Konfliktmanangements

    Konflikte am Arbeitsplatz

    Merkblatt: Mobbing und Belästigung am Arbeitsplatz

    Informationen zu Mobbing und Belästigung am Arbeitsplatz erhalten Sie auf der Homepage des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS). Hier steht Ihnen ein Bürgertelefon zum Thema "Arbeitsrecht" zur Verfügung. Ebenso können Sie Fragen über das Kontaktformular an das BMAS stellen.

    Wenn aus Kollegen Feinde werden – Der Ratgeber zum Umgang mit Mobbing

    Mit der Broschüre möchte die Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) Informationen und Hilfestellung für Betroffene geben. Außerdem enthält sie Handlungsanleitungen für Betriebe, damit Mobbing früh erkannt und wirksam bekämpft werden kann. Die Broschüre kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.

    Hilfe gegen Mobbing am Arbeitsplatz – So beenden Sie das Mobbing jetzt!

    Wie lassen sich Konflikte am Arbeitsplatz lösen? Welche Möglichkeiten gibt es, den 'Teufelskreis' Mobbing zu durchbrechen? Welche Rechte hat der Betroffene, welche Pflichten der Arbeitgeber? Der Ratgeber "Hilfe gegen Mobbing am Arbeitsplatz" der Initiative Neue Qualität der Arbeit (INQA) soll dabei unterstützen, den individuell passenden Weg aus dem Mobbing zu finden. Der Ratgeber kann hier kostenfrei heruntergeladen werden.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Gleichstellungsbüro
    Am Hubland
    Mensanebengebäude App. 5
    97074 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82005
    Fax: +49 931 31-820050
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Hubland Süd, Geb. Z5
    Hubland Süd, Geb. Z5