piwik-script

English Intern
  • Vier Studierende sind auf dem Weg in den Hörsaal an der Uni Würzburg.
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Bilderdownload zu Pressemitteilungen

Hier finden Sie Fotos in druckbarer Qualität zu den Pressemitteilungen und zu Artikeln in einBLICK, dem Online-Magazin der JMU (falls uns Bilder in ausreichender Qualität vorliegen). Allgemeine Bilder vom Campus und von Universitätsgebäuden finden Sie in unserer Fotogalerie.

Klicken Sie auf die Bilder, dann erscheint eine große Ansicht. Klicken Sie darauf mit der rechten Maustaste und wählen Sie:

  • "Grafik speichern unter" (Mozilla Firefox)
  • "Ziel speichern unter" (Internet Explorer)

Wählen Sie dann das entsprechende Verzeichnis aus, in dem Sie das Foto speichern wollen.

Bitte beachten Sie die Bildrechte

Die Verwendung der Fotos ist nur unter Nennung der Bildzeile und des Autorenvermerks gestattet.

Bild zum Artikel "Weltmusik in Bildern"

Einige der Weltmusik-Plattencover, die auf dem Plakat zur Ausstellung „Faires Zusammenspiel? Weltmusik in Bildern“ zu sehen sind. (Bild: Institut für Musikforschung / Universität Würzburg)

Bild 1 zum Artikel "Würzburger Roboter proben für den Mars"

Pascal Meyer und Carolin Bösch führen letzte Tests am Roboter durch. (Quelle: Florian Voggeneder / ÖWF)

Bild 2 zum Artikel "Würzburger Roboter proben für den Mars"

Die Studierenden (v.l.n.r.) Carolin Bösch, Julius Arzberger und Pascal Meyer leiten Analog-Astronaut Simone Paternostro (Zweiter v.r.) beim Test des Handbedienungsgeräts mit Touchscreen mit seinem Handschuh an. (Bild: Andreas Nüchter / Uni Würzburg)

Bild 3 zum Artikel "Würzburger Roboter proben für den Mars"

Verblüffend ähnlich: die Landschaft auf dem Mars (li.) und in der armenischen Wüste (re.) (Bild: NASA/Perserverance Rover und Scouting ÖWF)

Bild zum Artikel "Preisgekrönte Doktorarbeit in Jura"

Preisträger Markus Welzenbach (Mitte) mit Eva Martha Eckkrammer, Präsidentin der Deutsch-Französischen Hochschule, und Stephan Steinlein, Botschafter der Bundesrepublik Deutschland in Frankreich. (Foto: Andreas B. Krueger / DFH-UFA)

Bilder zum Artikel "Wie Luftverschmutzung der Bestäubung schadet"

Ein durch Ozon geschädigtes Ackersenfblatt zeigt nekrotische Flecken. Das gesunde Blatt wäre komplett grün. (Bild: Laura Duque)

 

Ein Versuch zu Bestäubungspräferenzen. (Bild: Laura Duque)

 

 

Die Ozon-Begasungskammern im Gewächshaus des Biozentrums der Uni Würzburg. (Bild: Laura Duque)