piwik-script

Intern
Tag der Lehre

Herzliche Einladung!

Am Buß- und Bettag (vorlesungsfrei) findet der Tag der Lehre statt. In diesem Jahr ist er zugleich Eröffnungsfeier für das Zentrum für wissenschaftliche Bildung und Lehre (ZBL). Die Veranstaltung wird vom Team des ZBL organisiert. Sie steht unter der Frage "Wie können und wollen wir gemeinsam Lehre an der JMU gestalten?"

Mitarbeiter:innen geben Einblick in aktuelle Themen und Entwicklungen. Lehrende aus den verschiedenen Fakultäten stellen ihre Projekte für die Lehre vor. Studierende verleihen den studentischen Preis für herausragende Lehre. Das Team des ZBL freut sich auf einen abwechslungsreichen Tag, jede Menge zum Erkunden sowie den gemeinsamen Austausch.

Alle Lehrenden und lehrinteressierten Mitarbeiter:innen der JMU sind herzlich eingeladen!

Was Sie neben Vorträgen und Workshops noch erwartet

Das Lehrcafé ist ein 2024 startendes Angebot des ZBL. Wir denken das Lehrcafé als ein regelmäßiges Format, um mit anderen Lehrenden und Hochschudidaktiker:innen über Lehrerfahrungen zu sprechen, als einen Ort, an dem kreativ und unkonventionell an neuen Ideen für die Lehre gearbeitet werden kann sowie als ein kostenloses Angebot, sich große und kleine Inspirationen für die eigene Lehre zu holen und über Fächergrenzen hinweg in Kontakt zu kommen.

Kaffee oder Tee? Moderation oder kreative Anarchie? Ausprobieren oder Diskutieren? Auf Ihre Entscheidung kommt es an! Am Tag der Lehre möchten wir Ihre Wünsche für das Lehrcafé kennenlernen. Kommen Sie also gerne vorbei!

Haben Sie schonmal eine VR-Brille aufgesetzt? Besuchen Sie die VR Testing Area und probieren Sie die Technik anhand von kleinen Spielen und Demos aus den WueDive Teilprojekten selbst aus. Expert:innen vor Ort geben Tipps, beantworten Ihre Fragen und zeigen, wie sich VR in der Lehre einsetzen lässt.

Verleihung des studentischen Preises für herausragende Lehre

Die Fachschaftsvertretung hat unter zahlreichen Einsendungen von Studierenden eine Lehrperson ausgewählt. Diese erhält in diesem Jahr den Preis in der Kategorie "Mitgestaltung und Partizipation".

Musikalische Begleitung durch RedPack

Das akustische Trio bestehend aus Evangelos Fitros (Kontrabass/Gesang), Matthias Ernst (Klarinette/Saxophon/Gesang) und Klaus Wolf (Gitarre/Gesang) untermalt die Veranstaltung.

Gestärkt durch den Tag

Für das kulinarische Wohl ist durch das Studentenwerk gesorgt.