piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Juristische Fakultät

GSiK-Teilprojekt Juristische Fakultät (federführend)

 Der inhaltliche Beitrag der Juristischen Fakultät zum GSiK-Projekt ruht auf zwei Grundpfeilern. Der erste enthält die Grundbegriffe, Theorien und Denkmodelle, die sich hinter dem Begriff der interkulturellen Kompetenz verstecken. Der zweite befasst sich mit dem Verhältnis von Recht und Interkulturalität. Dies lässt sich aus drei Blickwinkeln konkretisieren: Erstens, indem man versucht, Recht als kulturelles Phänomen zu begreifen. Zweitens, indem man Rechtskonflikte mit interkulturellem Hintergrund analysiert. Und drittens, indem man vergleichend konkrete Inhalte ausländischen und internationalen Rechts betrachtet.

Hier geht´s zu den Seiten des Teilprojekts der Juristische Fakultät


Lehrveranstaltungen des GSiK-Teilprojekts der Juristischen Fakultät im WiSe 2013/14


Projektleiter und GSiK-Sprecher
Prof. Dr. Dr. Eric Hilgendorf
Lehrstuhl für Strafrecht, Strafprozessrecht, Rechtstheorie, Informationsrecht und Rechtsinformatik

Alte Universität
Domerschulstr. 16
97070 Würzburg

E-Mail: hilgendorf(at)jura.uni-wuerzburg.de
Tel.: +49 931 31- 82304
Fax: +49 931 31- 82797

GSiK-Projektmitarbeiter:
Jurist (Univ.) Tilmann Gauß