piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Ringvorlesung: Schüler:innen beim Entwickeln innovativer Projekte unterstützen - Beispiele aus der Praxis der IJF e.V.

Datum: 20.12.2023, 18:00 - 20:00 Uhr
Kategorie: B, C, Workshops
Ort: Online via Zoom
Veranstalter: Professional School of Education + Servicezentrum Forschung und Technologietransfer // Fachbereich: Lehramt
Vortragende:r: Silvan Horovitz (Initiative Junge Forscherinnen und Forscher - IJF e.V. Würzburg)

Um die gesellschaftlichen Aufgaben unserer Zeit anzugehen, braucht es vor allem Mut, Kreativität und Durchhaltevermögen. Wie können wir diese und weitere sogenannte "Future Skills" schon in der Schule fördern? Anhand von ausgewählten Praxisbeispielen zeigt die Initiative Junge Forscherinnen und Forscher e.V. wie das Thema "Design Thinking" helfen kann, persönliche und soziale, sowie MINT-Kompetenzen zu fördern.

Zur Ringvorlesung:
Mit der Ringvorlesung bieten wir allen Interessierten die Möglichkeit, mehr über Social Entrepreneurship im Setting Schule zu erfahren, konkrete Methoden und Projekte kennenzulernen und Denkanstöße für den eigenen Unterricht mitzunehmen:

  • was ist eigentlich Social Entrepreneruship Education (SEE)?
  • wie kann SEE helfen, gesellschaftliche Herausforderungen anzugehen?
  • was kann man sich als Lehrkraft dem Begriff Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE) annähern?
  • innovative Bildungskonzepte und Unterrichtsformen
  • Einblicke in spannende Schüler*innenprojekte aus dem Raum Würzburg (Lehrkräfte und Schüler*innen kommen zu Wort)

Anrechnung und Prüfungsleistung:
Der Besuch der Ringvorlesung steht allen Studierenden sowie Interessierten offen.
Studierende im Lehramt haben die Möglichkeit 3 ECTS-Punkte im Freien Bereich zu sammeln, im Rahmen eines Bachelor-Studiums ist eine Anrechnung im ASQ-Bereich möglich. Voraussetzung ist das Ablegen einer Prüfungsleistung am Ende des Semesters. Für Studierende, die eine Prüfungsleistung ablegen wollen, erfolgt die Anmeldung über WueStudy.

Teilnahme:
Die Ringvorlesung findet online via Zoom statt. Der Eintritt ist frei und eine Anmeldung nicht nötig.

Weitere Infos hier.

Die Veranstaltung kann auch für das Zertifikat "Nachhaltigkeit und globale Verantwortung" angerechnet werden.

Zurück