piwik-script

Intern
  • zahlreiche Studierende beim GSiK-Tag
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

5. GSIK-Tag

5. GSiK Tag: Normalität des Fremden

Mit Fotokreativwettbewerb!


Der GSIK-Tag ist eines der Highlights im akademischen Studium der Universität Würzburg: Eine studentische Tagung für Studierende aller Fachbereiche zu einem Themenfeld. 2016 bearbeiten wir den von Hans Hunfeld geprägten Begriff der "Normalität des Fremden". In Zeiten von Krieg, Vertreibung, Flucht- und Leitkulturdebatten soll diese Tagung die gesellschaftliche Debatte einfangen und auf wissenschaftlicher Grundlage erörtern. Was ist Fremd? Was ist Eigen? Inwiefern ist Fremdheit Normalität?

Diese und mehr Fragen gilt es zu erörtern: Der GSIK-Tag bietet dazu 16 interdisziplinäre Workshops an einem Tag. Wir freuen uns, dass Hans Hunfeld selbst zu Beginn der Tagung den Keynotevortrag halten wird.


Save the date! 19. November 2016

Anmelden können Sie sich ab 31. Oktober auf sb@home (Uni-Externe und Mitarbeiter per Mail).

Veranstaltungsprogramm:

08:45-9:15  Registrierung
09:30      Begrüßung
09:45

Vortrag: Die Normalität des Fremden in Zeiten des Krieges
Prof. em. Dr. Hans Hunfeld (Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt)

11:15 Kaffeepause
11:45   1. Workshop-Runde
13:15 Mittagspause
14:00   2. Workshop-Runde
15:30

Abschlussveranstaltung mit Prämierung der Gewinner des GSIK-Fotokreativwettbewerbs

ca. 16:15 Ende der Veranstaltung

Workshop Programm

Unsere acht unterschiedlichen Workshops finden jeweils zweimal statt (1. Runde um 11.45 Uhr und 2. Runde um 14.00 Uhr).

Die TeilnehmerInnen können sich somit zu zwei unterschiedlichen Themen (eines am Vormittag, eines am Nachmittag) anmelden, auf sb@home ist für jede Runde jeweils eine Veranstaltung aufgeführt. Bitte tragen Sie sich für die jeweiligen Runden ein.

Die Anmeldung ist vom 31. Oktober bis 16. November möglich und erfolgt über sb@home.

Externe Interessenten melden sich per E-Mail unter: gsik@uni-wuerzburg.de

Zur Übersicht zu den einzelnen Workshops

GSIK-Fotokreativwettbewerb

Ein besonderes Highlight soll in diesem Jahr ein Fotowettbewerb sein: Sende uns ein Foto zum Thema "Die Normalität des Fremden" und gewinne einen von drei Büchergutscheine der Buchhandlung Schöningh in Würzburg! Die Gewinner werden am GSIK-Tag prämiert.

Alle wichtigen Informationen zu Abgabefrist, Dateiformat und Teilnahmebedin- gungen des GSIK-Fotokreativwettbewerb finden Sie hier.