piwik-script

Intern
  • zahlreiche Studierende beim GSiK-Tag
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Workshop Jura

Jugend, Strafe und Kultur: Vom Umgang mit Jugendkriminalität

Inhalt: "Früher war alles besser, die Jugend von heute hat keine Manieren und wird immer brutaler".

Der rechtliche Umgang mit normabweichendem Verhalten junger Menschen gehört seit jeher kulturübergreifend zu den bedeutenden Fragen, die sich Gesellschaften stellen. Wie reagieren, wenn die Jüngsten unter uns gegen das Gesetz verstoßen? Ist eine strafrechtliche Verfolgung Jugendlicher überhaupt sinnvoll? Wenn ja, ab welchem Alter?

Der Workshop untersucht diese und andere Fragen und gibt anhand von konkreten Beispielen einen Einblick in die unterschiedlichen Lösungsansätze, wie sie in verschiedenen Kulturkreisen Umsetzung gefunden haben.

Leitung: Jurist (Univ.) Tilmann Gauß
Teilprojekt
: Jura
Raum
: 1.012



Zusammenfassung des Workshops