piwik-script

Intern
JMU Research Academy

Auftaktveranstaltung Fokuswoche Junge Wissenschaft | Der tägliche Spagat zwischen Betreuung und Führung

Datum: 07.10.2019, 12:00 - 14:00 Uhr
Kategorie: Research Academy, R1, R2, R3, R4, Forschung, Führung, Karriere
Ort: Hubland Süd, Geb. Z6 (Zentrales Hörsaal- u. Seminargebäude), Hörsaal 0.002
Veranstalter: JMU Research Academy, Academic Staff Development

Programm:

12:00 Uhr

Keynote von Dr. Reinhold Haller (Trainer, Coach, Mediator) zum Thema:

"Der tägliche Spagat zwischen Betreuung und Führung"

WissenschaftlerInnen in Führungspositionen bewegen sich täglich in einem Spannungsfeld. Doktoranden oder Postdocs müssen einerseits bei ihren wissenschaftlichen Arbeiten unterstützt, angeleitet oder betreut werden, andererseits sind sie - analog zum betrieblichen Kontext - auch MitarbeiterInnen, die geführt werden müssen und wollen. Wo verläuft hier die Grenze zwischen Betreuung ("Doktorvater/-mutter") und Führung (Hierarchie)? Wie verhalte ich mich als wissenschaftliche Führungskraft richtig und was ist meine Rolle in diesem System? Wie kann ich den Ansprüchen, Bedürfnissen und Rechten meiner wissenschaftlichen MitarbeiterInnen gerecht werden?


Anschließend (ab 14:30 Uhr) biete Dr. Reinhold Haller den thematisch anknüpfenden Kurzworkshop "Motivierende Führung in Wissenschaft und Forschung" an. Weiter Informationen und Anmeldung hier.

12:45 Uhr

Diskussion sowie Erfahrungsberichte von erfahrenen Wissenschaftlern der JMU in wissenschaftlichen Führungspositionen

Im Gespräch:
Prof. Dr. Dag Nikolaus Hasse, Lehrstuhl Philosophie III: Geschichte der Philosophie, JMU
Prof. Dr. Marcel Romanos, Klinikdirektor Kinder- und Jugendpsychatrie, UKW
Moderation: Dr. Reinhold Haller, Trainer, Coach, Mediator

13:30 Uhr Kurzvorstellung (1 Folie und 1 Minute pro Einrichtung) aller Personalentwicklungs-Einrichtungen der JMU
Sie bekommen einen kurzen Überblick, mit welchen Fragen und Bedürfnissen Sie sich an welche Einrichtung innerhalb der JMU wenden können.
 
14:00 Uhr

Poster-Ausstellung mit der Möglichkeit für Gespräche
Im Rahmen dieses "Marktplatzes" haben Sie Gelegenheit, mit den VertreterInnen der einzelnen PE-Einrichtungen der JMU ins Gespräch zu kommen und Ihre Fragen zu stellen. Ab 14:30 bieten wir Ihnen dann verschiedene Kurzworkshops, die einzelene Inhalte weiter vertiefen. >> Weitere Informationen

 

jetzt anmelden

 

zu allen weiteren Veranstaltungen der Fokuswoche Junge Wissenschaft (07. bis 11.11.2019)

Zurück