Über Uns

Das Zentrum für Philologie und Digitalität „Kallimachos“ (ZPD) der Julius-Maximilians-Universität Würzburg schlägt einen Bogen zwischen Geisteswissenschaftlern, der Informatik und den Digital Humanities und geht dabei auf eine Initiative der Professoren Dag Nikolaus Hasse, Fotis Jannidis und Ulrich Konrad zurück. Ziel ist die bestmögliche Unterstützung geisteswissenschaftlicher Forschung im digitalen Zeitalter.

Darüber hinaus dient das Zentrum als Träger des vom BMBF geförderten ProjektsKallimachos. Auch ist es der erste Baustein eines neuen geisteswissenschaftlichen Zentrums auf dem Campus Nord.

Kontakt

Vorläufige Anschrift

Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz und Angewandte Informatik 
z.Hd. Herrn Reul
Am Hubland
97074 Würzburg

E-mail: zpd@uni-wuerzburg.de