piwik-script

Intern
Zentrum für Philologie und Digitalität "Kallimachos"

DFG-Projekt Camerarius digital genehmigt

02.12.2020

Das an der Julius-Maximilians-Universität Würzburg angesiedelte Forschungsprojekt Camerarius digital wird ab 2021 durch die Deutsche Forschungsgemeinschaft gefördert. Ziel ist u. a. die Erfassung von 303 lateinischen und griechischen Drucken um 1600, welche durch OCR4all erfolgt.