piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Einführung in die Ethnomusikologie

Datum: 04.11.2020, 14:00 - 16:00 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, C
Veranstalter: Ethnomusikologie // Fachbereich: Ethnomusikologie
Vortragende*r: Cornelia Günauer

Ethnomusicology, our topic, a broad and challenging topic, is the division of musicology in which special emphasis is given to the study of music in its cultural context […].” 
(Helen Myers, „Ethnomusicology“, in: dies. (Hg.), Ethnomusicology. An Introduction, London [u.a.] 1992, S. 3-18, hier S. 3.)

Im Mittelpunkt der Veranstaltung, die der Einführung in die Ethnomusikologie dienen soll, stehen die Geschichte des Faches und der Gesamtzusammenhang musikrelevanter Kommunikationsstrukturen als dessen Studienobjekt. Ziel ist es, Einblicke in die ethnomusikologischen Grundsätze –  nämlich kulturelle Vielfalt zu dokumentieren, zu interpretieren und zu erhalten – zu erlangen. Darüber hinaus soll das gegenseitige Kulturverständnis gefördert und über Musik dem Abbau von Vorurteilen ein Beitrag geleistet werden; denn Ethnomusikologie versteht sich heute als Wegbereiter interkultureller Begegnung.

Den Kern der Veranstaltung werden daher Grundlagen und Grundfragen des Faches, Methoden, Techniken, Tendenzen, Ziele, Persönlichkeiten und weitere Aspekte der Ethnomusikologie bilden. Einen Schwerpunkt bilden die ethnomusikologische Feldforschung, ihre Durchführung, aber auch die Vor- und Nachbereitung, was die Vermittlung von Wissen über die teilnehmende Beobachtung, Befragung und Beobachtung einschließt.

Das Seminar findet wöchentlich statt. 
Weitere Information und Anmeldung auf WueStudy.

Zurück