piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Deutschland - ein Missionsland? (Mission und Dialog zwischen den Religionen)

Datum: 30.04.2019, 10:00 - 12:00 Uhr
Kategorie: (Block-)Seminare, B, C
Ort: Paradeplatz 4, Seminarraum 320
Veranstalter: Missionswissenschaft und Dialog der Religionen // Fachbereich: Katholische Theologie
Vortragende*r: Prof. Dr. C. Udeani

Seit Jahrhunderten entsendet Deutschland katholische und protestantische Missionare und Missionarinnen in die ganze Welt. Andererseits ist Deutschland im Zuge der Globalisierung ein Einwanderungsland und die MigrantInnen bringen mit ihren Kulturen auch unterschiedliche religiöse Traditionen und Prägungen mit. Nicht zuletzt wecken in Deutschland die Phänomene einer sog. Säkularisierung und Pluralisierung die Frage nach einer Neu- bzw. Reevangelisierung der Bevölkerung.
Anhand von zwei Dokumenten der deutschen Bischofskonferenz „Zeit zur Aussaat“(2000) und „Allen Völkern Sein Heil“ (2004) wird die Relevanz einer Mission nach außen und nach innen für Deutschland in den Blick genommen.

Wöchentliches Seminar.

Weite Informationen und Anmeldung auf Wuestudy.

Zurück