piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

AquaKulturenNaturen: Mit Wasser wirtschaften

Datum: 05.11.2020, 12:00 - 14:00 Uhr
Kategorie: Blockseminare, B, C
Veranstalter: Europäische Ethnologie/Volkskunde // Fachbereich: Europäische Ethnologie/Volkskunde
Vortragende:r: Prof. Dr. Michaela Fenske

Irdisches Leben kommt aus dem Wasser und besteht zum guten Teil aus Wasser − ohne Wasser ist Leben auf der Erde nicht denkbar. Umso erstaunlicher, dass viele Menschen im Globalen Norden bis vor Kurzem Wasser als nicht weiter reflektierte Selbstverständlichkeit behandelt haben. Mit den derzeitigen, durch den Klimawandel bedingten Veränderungen gerät Wasser als Lebenselixier sowie als zentrale Kontaktzone von Menschen und anderen Lebewesen zunehmend in den Blick.

Das Seminar nimmt dies neue Interesse in Wissenschaften und Gesellschaften am fluiden Element auf und fragt danach, wie mit Wasser gewirtschaftet wird. Im Sinne erweiterter Blue Humanities thematisieren wir Wasser in Gestalt von Teichen, Seen, Meeren, Flüssen. Bächen, Grundwassern etc. als Kontaktzonen und/oder Element der Lebensgestaltung vieler Arten. Von besonderem Interesse dabei ist, wie Wasser jeweils Grundlage gemeinsamen Wirtschaftens von Menschen, aber auch anderen Lebewesen in Landwirtschaft, Tourismus, Energiewirtschaft und anderen Feldern menschlichen Umgangs mit Ressourcen ist. 

Das Seminar findet wöchentlich statt.

Weitere Informationen und Anmeldung auf WueStudy.

Zurück