piwik-script

Intern
Würzburger Altertumswissenschaftliches Zentrum

Wilamowitz-Moellendorff, Ulrich: História da Filologia

Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff (1848-1931) schrieb seine Geschichte der Philologie auf Wunsch von Eduard Norden (1868-1941) im Alter von 72 Jahren in wenigen Wochen zwischen 1920 und 1921, wobei er seine Arbeit an einem Buch über Pindar
(das ein Jahr später erschien), eine knappe und sehr persönliche Darstellung der Altertumswissenschaft von ihren Anfängen in der Antike selbst bis zu seiner eigenen Zeit. Die Geschichte wurde von dem vielleicht bedeutendsten Hellenisten des 19. und frühen 20. Jahrhunderts als Meisterwerk gefeiert, und ihre zahlreichen Nachdrucke und Übersetzungen zeugen von ihrer anhaltenden Popularität und der Wertschätzung, die sie auch heute noch genießt.

Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff (1848-1931) escreveu sua História da Filologia a pedido de Eduard Norden (1868-1941) aos 72 anos de idade, em poucas semanas, entre 1920 e 1921, deixando de lado seu trabalho em um livro sobre Píndaro
(publicado um ano depois), dando um relato sucinto e muito pessoal dos estudos da Antiguidade desde seus primórdios na própria Antiguidade até seu próprio tempo. A História foi saudada como uma obra-prima do quiçá mais importante helenista do século XIX e início do século XX, e suas muitas reimpressões e traduções são testemunho de sua popularidade duradoura e da estima em que é mantida até hoje.

 

Herausgeber: Ulrich von Wilamowitz-Moellendorff
Seiten: 254  Seiten
Erschienen: 2023
Verlag: Araçoiaba da Serra: Mnēma
ISBN: 9786585066075