piwik-script

Intern
Würzburger Altertumswissenschaftliches Zentrum

Müller, Christof: Augustinus-Lexikon

Augustinus-Lexikon

Vol. 4, Fasz. 5/6
Pelagius, Pelagini – Prouerbium, Prouerbia (Prv)

Der Doppelfaszikel 4,5/6 enthält von Pelagius, Pelagiani bis Prouerbium, Prouerbia (Prv) auf 320 Spalten insgesamt 61 Lemmata.

Darunter sind prosopographische Artikel wie zu Philo Alexandrinus, Plato, Plotin oder Porphyrius, die sich insbesondere mit ihrem Einfluss auf Augustinus beschäftigen – nicht zu vergessen aber auch seine hochadlige Anhängerin Proba sowie sein Schüler und Biograph Possidius. Biblische Gestalten und deren Bedeutung im augustinischen Œuvre werden in den Lemmata Petrus apostolus und Prophetae, prophetia thematisiert.

Unter den in AL 4,5/6 behandelten Werken Augustins finden sich z.B. die beiden gnadentheologischen Schriften De perfectione iustitiae hominis und De praedestinatione sanctorum sowie der ausführliche Brief 187 De praesentia dei.

Mit für Augustins Denken charakteristischen Begriffen samt ihrer voraugustinischen Tradition beschäftigen sich u.a. die Lemmata Peregrinatio, pereginus, Persona, Pietas, Poena, Populus (plebs), Potentia, Praedestinatio, Praescientia, Principium und Professio, dazu das umfangreiche Philosophia.

Wichtige Stichworte aus dem Bereich der Realien sind z.B. Pentecoste, Piscis, Praedicatio, Preces oder Presbyter, presbyterium.

Schließlich sei auf Artikel hingewiesen, die sich mit christlichen Gruppierungen beschäftigen, welche Augustinus als häretisch betrachtet, darunter v.a. Pelagius, Pelagiani und Priscillianistae, Priscillianus.

 

Herausgegeben von Robert Dodaro, Cornelius Mayer, Christof Müller

in Verbindung mit Isabelle Bochet, Michael Cameron, François Dolbeau, Volker Henning Drecoll, Therese Fuhrer, Alfons Fürst, Wolfgang Hübner, Martin Klöckener, James J. O’Donnell, Christian Tornau, Konrad Vössing. Redaktion: Andreas E.J. Grote.

Autor: Dodaro, Robert / Müller, Christof / Mayer, Cornelius
Seiten:320 Seiten
Erschienen:2016
VerlagSchwabe
ISBN:978-3-7965-3504-8