piwik-script

Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

TeilnehmerInnen

Durch die Vorstellung der TeilnehmerInnen untersützen wir den Austauschcharakter, welcher der Veranstaltung zugrunde liegt. Sie soll den intensiven, bilateralen und zukunftsorientierten professionellen Austausch fördern und gleichzeitig den Kultur- und Wissenstransfer hemmenden Tendenzen entgegenwirken. 

Dr. Anna Akopova

20.09.2021
Foto: privat

Dr. Anna Akopova unterichtet Fremdsprachen an der Moskauer Technischen Universität der zivilen Luftfahrt.

Mehr
Foto: privat

Dr. Polina Astashkina interessiert sich für sprachliche Identitätsmarker, nationale Identität von Russland und Deutschland, Interkulturalität und Medienlinguistik.

 

Mehr
Foto: privat

Dr. Vladimir Barbaschov interessiert sich für Medienlinguistik, interkulturelle Kommunikation und die Landeskunde deutschsprachiger Länder.

Mehr

Dr. Elena Bazalina

20.09.2021
Foto: privat

Dr. Elena Bazalina forscht zum Thema vergleichende Linguistik, organisiert akademische Austauschprogramme und erstellt terminologische Wörterbücher.

Mehr

Vincent de Bruin

20.09.2021

Vincent de Bruin studiert Russlandstudien (Master) an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg.

Mehr

Dr. Bella Gartwig

20.09.2021
Foto: privat

Dr. Bella Gartwig beschäftigt sich seit über zwanzig Jahren mit der Kultur und Geschichte der Russlanddeutschen.

Mehr
Foto: privat

Ekaterina Ianovskaia interessiert sich für die Themen deutsch-russische Beziehungen, Entwicklung des bilateralen Dialogs und interkulturelle Kommunikation.

Mehr

Dr. Olga Iatsevich

20.09.2021
Foto: privat

Dr. Olga Iatsevich beschäftigt sich mit Pädagogik der Hochschule, Etymologie und neuen philosophischen Richtungen.

Mehr

Mark Kirsanov

20.09.2021
Foto: privat

Mark Kirsanov interessiert sich für Kulturaustausch und Soziale Arbeit.

Mehr

Kseniia Korchagina

20.09.2021
Foto: privat

Kseniia Korchagina ist Master-Absolventin der Fachrichtung Internationale Beziehungen.

Mehr

Aljona Lapina

20.09.2021
Foto: privat

Aljona Lapina beschäftigt sich aktiv mit der Popularisierung von Fremdsprachen.

Mehr

Altana Lidschiewa

20.09.2021
Foto: privat

Altana Lidschiewa forscht Jugendkultur und deren Relevanz im Kontext historischer, sozialer und kultureller Veränderungen im Leben der kalmückischen Volksgruppe im XX-XXI Jahrhundert.

Mehr