piwik-script

Intern
    Personalentwicklung

    Aufbauworkshop zur interkulturellen Sensibilisierung und Kommunikationskompetenz (für Teilnehmende der eintägigen Trainings vom 22.6. und 9.11.2017)

    Datum: 26.04.2018, 09:00 - 17:00 Uhr
    Kategorie: Verwaltung
    Ort: Raum 00.102, Gebäude 70, Hubland Nord, Emil-Fischer-Straße 70, 97074 Würzburg
    Dozentin:
    • Munira Jamal, M.A., Interkulturelle Kompetenzentwicklung
    Termin:
    • Do., 26. April 2018, 09:00 - 17:00 Uhr
    Inhalte:

    Der Aufbauworkshop wird Sie erneut mitnehmen in die spannende Welt der interkulturellen Kommunikation. Er ist methodisch und inhaltlich abwechslungsreich gestaltet und besteht aus kurzen, für die Gruppe relevanten Inputs, Interaktionen und Übungen, die in angenehmer Atmosphäre Wissenserwerb, Reflexion und Austausch ermöglichen. Freuen Sie sich auf einen anregenden Tag mit neuen sowie aus dem vorherigem Training bekannten Kolleginnen und Kollegen.

    Ausgewählte Problemstellungen/Themen:

    - Zusammenfassung und Anknüpfung an die Themen und Diskussionspunkte des ersten Workshops
    - Kurze Wiederholung wichtiger Begriffe und Konzepte
    - Gruppenzugehörigkeiten und eigene Mehrfachzugehörigkeit (Vertiefung)
    -Vorteile und Privilegien als Resultat von Gruppenzugehörigkeit
    - Unterschiedliche Kulturstandards
    - Interkulturelle Missverständnisse infolge fehlender Normalität, Plausibilität und Routinehandeln
    - Auseinandersetzung mit dem eigenen Kommunikationsstil und damit verbundenen Grenzen und Möglichkeiten in interkulturellen Situationen
    - Umgang mit eigenen Ressourcen in Alltag und Arbeitsleben

    Ziele:

    Die Fortbildung verfolgt das Ziel, den eingeschlagenen Weg der Erweiterung von interkulturellen Handlungskompetenzen weiterzugehen, neues Wissen zu erwerben sowie Selbstwissen zu aktivieren und die eigenen Ressourcen zu stärken.

    Teilnahmegebühr:
    • Die Teilnahme ist für die Dauer des Projektes "Internationalisierung der Hochschulverwaltung" für Personal in Verwaltung und Technik an Fakultäten, Instituten, Lehrstühlen, zentralen Einrichtungen und Zentralverwaltung kostenlos.
    Zielgruppe:
    • MitarbeiterInnen der Verwaltung und Technik an Fakultäten, Instituten, Lehrstühlen, zentralen Einrichtungen und der Zentralverwaltung, die bereits an einem eintägigen Interkulturellen Training teilgenommen haben.
    Teilnehmerzahl:
    • max. 12 Personen
    Anmeldung und Kontakt:

    Zurück