piwik-script

Intern
Globale Systeme und interkulturelle Kompetenz

Ebola im Krisengebiet - eine Herausforderung

Datum: 07.06.2019, 19:30 - 21:30 Uhr
Kategorie: B, D, Vorträge/Workshops
Ort: Residenzplatz 2 (Residenz), Toscanasaal
Veranstalter: Afrikazentrum // Fachbereich: fächerübergreifend
Vortragende*r: C. Kleine

CHRISTIAN KLEINE aus der Tropenmedizin der Missioklinik Würzburg war für Ärzte ohne Grenzen im aktuellen Ebolaausbruch im Nordosten des Kongos (DRC). Der Ausbruch gilt als der zweitgrößte der Geschichte und schwerste des Landes. Neben den ohnehin schon großen Herausforderungen in der Bekämpfung der Krankheit, liegt das Gebiet in einer Konfliktregion, in der bewaffnete Gruppen den Helferinnen und Helfern große Schwierigkeiten bereiten. Christian Kleine berichtet von seinen Erfahrungen in der Ausbruchsbekämpfung und der Komplexität des Geschehens, in der auch politische Unsicherheit, Widerstände in der Bevölkerung, Mobilität, Migration und Flucht eine Rolle spielen.

Diese Veranstaltung findet im Rahmen der Vortragsreihe des Forums Afrikazentrum "Afrika – Probleme, Potenziale, Perspektiven " statt.

Der Vortrag kann einzeln auf das GSiK-Zertifikat angerechnet werden.

Weitere Termine der Veranstaltungsreihe:
17.05.2019: Tibesti - Das vergessene Drehkreuz der Sahara
24.05.2019: Diaspora - Die Zukunft nach der Migration

Weitere Informationen auf dem angefügten Pdf.

Weitere Bilder

Zurück