piwik-script

Intern
    Würzburger Altertumswissenschaftliches Zentrum

    Goldene Instrumente und reisende Musiker. Die Könige von Mari und die Musik

    Datum: 21.06.2021, 18:15 Uhr
    Kategorie: Veranstaltungen, Vorträge, Ringvorlesung
    Vortragende*r: Prof. Dr. Nele Ziegler (Paris, Collège de France)

    Die Palastarchive aus Mari aus dem 18. Jh. v. Chr. sind eine der reichhaltigsten Quellen zur Gesellschaft und Hofkultur Mesopotamiens. In dieser höfischen Welt spielten Musiker und Musikerinnen eine wichtige Rolle. Die intensive Ausbildung von Männern und Frauen kann anhand der Korrespondenz mit den Königen von Mari dokumentiert werden, in denen Bildungsreisen, das eingeübte Repertoire aber auch der Austausch von Spezialisten zwischen verschiedenen Höfen des Vorderen Orients angesprochen werden. Die materielle Versorgung der Kunstschaffenden, von denen manche eine Art ”Beamtenstatus” innehaben konnten, aber auch die wertvollen Instrumente werden in Verwaltungstexten erwähnt und runden das Bild ab, das paradigmatisch für die Musikwelt im frühen 2. Jt. stehen kann.

    Der Vortrag findet digital statt und beginnt um 18:15 Uhr. Um Zugang zum Webinar zu erhalten, klicken Sie bitte auf den dafür eingerichteten Link auf unserer Homepage:
    www.uni-wuerzburg.de/forschung/waz/startseite/

    Poster

    Vortragsflyer

    Zurück

    Nach oben