piwik-script

English Intern
    femtoPro

    Download

    Ablauf

    Falls Sie femtoPro verwenden wollen, stellen Sie sicher, dass Sie die Systemanforderungen erfüllen können, lesen Sie sorgfältig die unter "Dokumentation und rechtliche Hinweise" bereitgestellten Dokumente, füllen Sie dann das Anfrageformular aus und senden Sie es ab. Sie erhalten den Link zum Download von femtoPro in englischer Sprache in einem zweiten Schritt.

    Wir empfehlen, dass Sie die Option der Mailingliste aktivieren, da in femtoPro kein automatisierter Test auf Updates implementiert ist und wir Sie nur per Mailingliste (in englischer Sprache) zeitnah über Fehlerbehebungen und neue Features informieren können.

    Der Versionsverlauf  gibt eine Übersicht zu implementierten Funktionalitäten  und Fehlerbehebungen.

    Systemanforderungen

    • Virtual-Reality-Endgerät (VR). femtoPro ist verfügbar für Oculus/Meta Quest*, Oculus/Meta Quest 2, Pico Neo 2, Pico Neo 2 Eye*, Pico Neo 3 Pro oder Pico Neo 3 Pro Eye*. Wegen eingeschränkter Ressourcen werden aber nur markierte VR (*) ausführlich getestet.
    • Personal-Computer (PC) mit Windows. Benötigt für Installationsprozess. Ein direkter Download auf VR ist aktuell nicht möglich.
    • USB-Kabel. Benötigt für femtoPro-Installation von PC auf VR. Danach läuft femtoPro unabhängig auf VR als "Standalone-Applikation".
    • Nur für Oculus/Meta-VR (nicht für Pico): Mobilgerät mit Android oder iOS und installierter Oculus-App. Benötigt zum erstmaligen Einrichten der VR und zum Aktivieren des Entwicklermodus.
    • Nur für Oculus/Meta-VR (nicht für Pico): Oculus- oder Facebook-Account. Benötigt zum "Koppeln und Aktivieren" der VR.
    • Nur für Oculus/Meta-VR (nicht für Pico): Entwickler-Account. Muss vor femtoPro-Installation bei Oculus beantragt und eingerichtet werden (siehe Installations- und Bedienungsanleitung). Benötigt, um sodann den Entwicklermodus der VR für die femtoPro-Installation aktivieren zu können.

    Dokumentation und rechtliche Hinweise

    • Installations- und Bedienungsanleitung. Bitte lesen Sie dieses Dokument für eine genauere Beschreibung, wie die Installation von femtoPro erfolgt und welche grundlegenden Funktionen enthalten sind.
    • Lizenzvereinbarung. Beim Absenden des Anfrageformulars muss diese Vereinbarung akzeptiert werden.
    • Datenschutzerklärung der Universität Würzburg.
    • Widerrufsmöglichkeit bezüglich Einwilligung in den Erhalt von E-Mails per Mailingliste (siehe unten): Über diesen Link gelangen Sie zur Widerrufsmöglichkeit für die Mailingliste. Jede femtoPro-E-Mail, die über die Mailingliste versandt wird, enthält zudem einen Link zur Widerrufs- und Änderungsmöglichkeit.
    • "femtoPro" is eine eingetragene Marke der Universität Würzburg.

    Anfrageformular

    Anfrageformular