piwik-script

Deutsch Intern
  • Grundschueler laufen mit Studentin im Spiegelgang
  • Studentin erklaert Grundschueler die Lage der Tropen auf dem Globus im Gewaechshaus
  • Winterlinge mit Biene
LehrLernGarten

Earth Overshoot Day 2018

08/01/2018

#MoveTheDate ein wichtiges Thema in Lehrveranstaltungen

Grafik: Amanda Diep (Footprint Network)

Der Earth-Overshoot Day, auch als Erdüberlastungstag bezeichnet, fällt dieses Jahr auf den 1.August und markiert damit den historisch frühesten Zeitpunkt seit der Datenerhebung in den 1970er Jahren. Aus ökologischer Sicht betrachtet lebt die Menschheit ab heute über die natürlichen Ressourcen.

Nachhaltige Nutzung von Ressourcen ist ein wichtiges Thema im LehrLernGarten. Viele "Kleinigkeiten" im Alltag können doch Einiges bewirken. Aktionsprogramme wie "Unser Konsum fairändert die Welt", "Reise um den Globus" oder einzelne Stationen z.B. zum Thema "waterfootprint" sensibilisieren die Lernenden für die fachlichen Hintergründe und zeigen konkrete Handlungsoptionen auf. Wichtig sind hierbei auch die Förderung der entsprechenden Kompetenzen, um die Lernenden fit für eine "nachhaltigere" Zukunft zu machen und gemeinsam den Earth-Overshoot Day zu verschieben. #MoveTheDate

Auch im Wintersemester gibt es wieder ein vielseitiges Lehrveranstaltungsangebot für Studierende, welches das Themenfeld Nachhaltige Nutzung von Ressourcen aufgreift. Eine Anmeldung ist über sb@home möglich. Eine Information über die Aktionsprogramme im Wintersemester erhalten Lehrkräfte ab November über den LehrLernGarten-Verteiler und auf der Webseite.


weitere Informationen zum Earth-Overshoot Day finden Sie hier.

Back