piwik-script

Intern
    Schwerbehindertenvertretung

    Stellensperre - keine ...

    Stellensperre im öffentlichen Dienst

    7. Haushaltsrechtliche Stellensperre

    Bei Neueinstellungen von Schwerbehinderten Menschen im Sinne des § 2 Abs. 2 SGB IX (nicht von gleichgestellten behinderten Menschen im Sinne des (§ 2 Abs. 3 SGB IX) muss eine haushaltsrechtliche Stellensperre nicht eingehalten werden (Art. 6 Abs. 2 Satz 3 HG 2005/2006).

    Nachzulesen unter:

    Rehabilitation und Teilhabe behinderter Angehöriger des Öffentlichen Dienstes in Bayern "Fürsorgerichtlinien 2005" - Bekanntmachung des Bayerischen Staatsministeriums der Finanzen vom 3. Dezember 2005 Az.: PB-P1132-002-40617/05.


     

    [zurück Einstellung – was ist zu tun?]