piwik-script

Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

Nach der Diktatur - ein Projekt zur Erinnerungskultur

Datum: 13.10.2021, 18:00 - 19:00 Uhr

Digitaler Einblick mit Professor Peter Hoeres "Nach der Diktatur"

Foto Professor Peter Hoeres, Foto: Gerhard Bayer
Foto: Gerhard Bayer

Am Mittwoch, 13. Oktober 2021 um 18 Uhr gibt Professor Peter Hoeres digitale Einblicke zum Thema Erinnerungskultur und in seine Arbeit im Projekt "Nach der Diktatur".

Seit Februar 2020 wird am Lehrstuhl für Neueste Geschichte der Universität Würzburg die Aufarbeitung diktatorischer Vergangenheiten in unterschiedlichen Staaten und Kontinenten untersucht. Ziel ist es, die eingesetzten Instrumente zu vergleichen und Veränderungen herauszuarbeiten. Das deutsche Beispiel der doppelten Diktaturaufarbeitung dient dabei als Folie.  

Mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für wirtschaftliche Entwicklung und Zusammenarbeit (BMZ) und des Bundesministeriums für Bildung und Forschung (BMBF) wurden dazu mehrjährige Projekte aufgesetzt, die im Vortrag anhand einzelner Länder vorgestellt werden.

Website: https://after-dictatorship.org/index.html

After the Dictatorship (@afterdictator) / Twitter
https://www.instagram.com/afterdictatorship/

Alle Interessierten sind herzlich eingeladen!

Den Zugangslink zur Online-Veranstaltung via Zoom finden Sie in hier:
https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/91531999492?pwd=Y0hwR0NTUWxORkVvVlVESE03bW5mdz09
Meeting-ID: 915 3199 9492
Passwort: 341259

Zurück