piwik-script

Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

Perspektiven der deutschen Wirtschaft – Wie geht’s weiter nach Corona?

Datum: 27.10.2021, 18:00 - 19:00 Uhr

Alumnus Professor Dr. Michael Grömling vom Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln gestaltet einen Digitalen Einblick zum Thema Perspektiven der Deutschen Wirtschaft nach Corona.

Porträt Prof. Grömling, Foto: Institut der Deutschen Wirtschaft
Foto: Institut der Deutschen Wirtschaft (Bild: Dennis Strassmeier)

Am Mittwoch, den 27. Oktober 2021 um 18 Uhr gestaltet Professor Dr. Michael Grömling vom Institut der Deutschen Wirtschaft in Köln einen Digitalen Einblick zum Thema Perspektiven der Deutschen Wirtschaft nach Corona. Die Vizepräsidentin der Universität, Prof. Dr. Doris Fischer (Lehrstuhl China Business and Economics) übernimmt die Einführung und bezieht sich dabei auf wirtschaftliche Aspekte im Zusammenhang mit China.

In seinem Impuls-Vortrag wird Prof. Dr. Grömling auf folgende Punkte eingehen:

"Die deutsche Wirtschaft befindet sich im Wechselbad von strukturellen Anpassungslasten und den Normalisierungsprozessen im Gefolge der Corona-Pandemie. Wie sind die Chancen einer weltmarktorientierten und industriebasierten Volkswirtschaft? Wo liegen zentrale wirtschaftspolitische Herausforderungen?"

Professor Michael Grömling ist Leiter der Leiter der Forschungsgruppe Gesamtwirtschaftliche Analysen und Konjunktur, Forschungsschwerpunkte: Konjunktur, Strukturwandel, Langristige wirtschaftliche Entwicklung, Volkswirtschafttliche Gesamtrechnungen/Wohlstandsanalyse

Zoom-Link zur Veranstaltung:
https://uni-wuerzburg.zoom.us/j/94329096099?pwd=Y003bmtFSWxaQ09jWTdyTzRFVkd2QT09
Meeting-ID: 943 2909 6099
Passwort: 505923

Zurück