piwik-script

Intern
Alumni Uni Würzburg - 1000 Careers One Story

Digitaler Einblick zum Thema Menschenrechte in der Wertschöpfungskette

Datum: 06.07.2022, 18:00 - 19:00 Uhr

Am 06. Juli 2022 um 18 Uhr bietet Prof. Dr. Eva-Maria Kieninger einen Einblick in ihre aktuelle Forschung zum Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz.

Haften deutsche und europäische Unternehmen auf Schadensersatz, wenn Menschen im globalen Süden durch gesundheitsgefährdende Arbeitsbedingungen, Kinder- oder Zwangsarbeit, Umweltverschmutzungen oder das Vorenthalten eines existenzsichernden Lohns durch Zulieferbetriebe in ihren Rechten verletzt werden? Wie können die Zustände entlang globaler Lieferketten verbessert werden und reicht das kürzlich für Deutschland eingeführte „Lieferkettensorgfaltspflichtengesetz“ aus? Hierzu forscht und publiziert Frau Kieninger seit Jahren, insbesondere aus der Perspektive des internationalen Privatrechts.

Der Digitale Einblick findet am 06. Juli 2022 von 18:00-19:00 via Zoom statt.

Alle Interessierten sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. Der Link zu der Veranstaltung wird im Vorfeld auf dieser Seite bekannt gegeben.

Zurück