Intern
Personalentwicklung an der JMU

A: Gamification in der Hochschullehre (Online)

Datum: 17.10.2024, 09:00 - 24.10.2024, 13:00 Uhr
Kategorie: A1
Ort: Online

IN DIESEM KURS WERDEN SIE

  • Formen von Gamification unterscheiden,
  • zielspezifisch passende Gamification-Elemente auswählen,
  • eine eigene Lehrveranstaltung gamifizieren,
  • Aufwand und Nutzen von Gamification-Ideen abwägen sowie
  • den Einsatz von Gamification unter Verweise auf Befunde der Psychologie rechtfertigen.

Ein Gespenst geht um in der Didaktik. Seit 2010 ist Gamification in aller Munde, häufig flankiert von den Begriffen Edutainment und Homo ludens. Nachdem der anfängliche Hype um das vermeintliche Allheilmittel Gamification (neudeutsch: Spielifizierung) mittlerweile nachgelassen hat, liegt nun eine Vielzahl an empirischen Forschungsarbeiten und Ergebnissen vor, welche die Grenzen und Möglichkeiten dieser im Kontext der Hochschullehre kontrovers diskutierten Methode aufzeigen.

Im Kurs werden wir uns mit der Frage beschäftigen, wie gute Gamification aussieht. Konkret geht es darum, welche der vielen möglichen Interventionen für die Zwecke der universitären Hochschullehre, die spezifischen Eigenarten der einzelnen Fachkulturen sowie die Bedürfnisse von Lernenden wie auch Lehrenden ausreichend Erfolg versprechen und effizient umsetzbar sind. Diese Kombination aus Reflexionen über die Phänomene des Spielens und des spielerischen Lernens, empirischen Forschungsbefunden, kritischer Diskussion sowie dem Entwickeln eigener Gamification-Konzepte ermöglicht uns, das Lehrkonzept Gamification aus vielfältigen Perspektiven zu beleuchten und Sie souverän und spielerisch auf den möglichen Einsatz von Gamification in der eigenen Lehre vorzubereiten.

Kursleitung: Dr. Thorsten Aichele


DURCHFÜHRUNG

  • Termine:
    • Donnerstag, 17.10.2024
    • Donnerstag, 24.10.2024, jeweils von 13.00 bis 17.00 Uhr
  • Format: Online (Zoom). Sie benötigen einen WueCampus-Account. Eine Anleitung zur Erstellung eines Gastaccounts für Teilnehmer:innen aus dem PLP-Verbund finden Sie hier.
  • Weiteres: Zwischen den beiden Terminen werden Sie ein eigenes Gamification-Konzept im Umfang von 4 AE entwickeln. Die Bearbeitung dieser Aufgabe ist für den Erhalt der Teilnahmebescheinigung verpflichtend.


ORGANISATORISCHE DETAILS

  • Teilnahmegebühr:
    • für Lehrende der JMU: kostenfrei
    • für Teilnehmende der Verbunduniversitäten (ProfiLehrePlus): kostenfrei
  • Arbeitseinheiten: 12 AE im Bereich A
  • Verfügbare Plätze: Es gibt ausreichend freie Plätze.
  • Hier geht es zum Anmeldeformular. In diesem können Sie auch weitere Kurse angeben, für die Sie sich registrieren möchten.

Zurück