piwik-script

Intern
    Graduiertenkolleg 2112

    GRK-Kollegiaten auf der Bunsentagung 2019

    06/04/2019

    Lea Ress (AK Brixner) und Dr. Fabian Holzmeier (ehem. AK Fischer) erhalten Auszeichnungen auf der Bunsentagung 2019 in Jena.

    Gruppenfoto auf der Bunsentagung 2019.

    Vom 30.05. - 01.06.2019 fand die 118. Bunsentagung in Jena zum Themengebiet Functional Materials statt. Das GRK2112 beteiligte sich an der Tagung mit drei Vorträgen (Prof. Dr. T. Hertel, Dr. J. Petersen (AK Mitric), D. Schleier (AK Fischer)) und neun Posterbeiträgen.


    Lea Ress (AK Brixner) erhielt für ihren Beitrag mit dem Titel Broadband Ultrafast Transient Absorption Spectroscopy of Triplet Phenylpentadiynylidene and Diphenylpropynylidene einen Posterpreis.

    In der präsentierten Arbeit untersucht Lea die ultraschnelle Photochemie von Biradikalvorläufern in Lösung. Dabei setzt sie verschiedene zeitaufgelöste Spektroskopietechniken ein, um zu verstehen nach welchem Mechanismus und auf welchen Zeitskalen die (intermediären) Photoprodukte gebildet werden und reagieren.

    Homepage der Arbeitsgruppe Brixner


    Dr. Fabian Holzmeier (ehemals AK Fischer) erhielt den Ewald-Wicke-Preis, der an junge Wissenschaftler für herausragende wissenschaftliche Leistungen auf dem Gebiet der angewandten physikalischen Chemie vergeben wird. Fabian forscht aktuell als Marie-Curie-Stipendiat am Politecnico di Milano, nachdem er vorher als Postdoc am Synchrotron Soleil in Paris beschäftigt war.

    Homepage der Arbeitsgruppe Fischer

    Additional images

    By H.-C. Schmitt

    Back