piwik-script

Intern
JMU Research Academy

Lunch & Learn Research: Predatory Publishing - wie Sie Predatory Journals und Predatory Conferences erkennen

Datum: 07.07.2021, 12:15 - 13:45 Uhr
Kategorie: Allgemeine Kategorien, Research Academy, Lunch & Learn, R1, R2, Wissenschaft
Ort: Zoom
Veranstalter: JMU Research Academy, Universitätsbibliothek, UWGS
Vortragende*r: Dr. Diana Klein, Dr. Stefan Schröder-Köhne

LEARN

Die Frage der Qualität wissenschaftlicher Publikationen ist für WissenschaftlerInnen von zentraler Bedeutung. Als Autorinnen und Autoren haben sie ein großes Interesse daran, ihre Arbeiten in renommierten Zeitschriften zu publizieren, da dies für ihre wissenschaftliche Karriere eine wichtige Rolle spielt. Aber es gibt inzwischen auch bei wissenschaftlichen Zeitschriften schwarze Schafe, welche die Möglichkeiten des Internets betrügerisch nutzen (Predatory Journals, Fake Journals). Die Übergänge zwischen qualitativ hochwertigen Zeitschriften, Zeitschriften mit niedrigerem Qualitätsanspruch und betrügerischen Zeitschriften sind oft fließend. Ebenso wichtig ist der Blick auf Predatory Conferences, d.h. wissenschaftliche Konferenzen, die mit vielversprechenden Einladungen und Konferenzwebsites werben, jedoch keinen oder nur geringen Mehrwert des wissenschaftlichen Austauschs bieten.

Wie können WissenschaftlerInnen nun erkennen, ob ihre favorisierte Zeitschrift oder Konferenz vertrauenswürdig ist? Wie können sie betrügerische Zeitschriften und Konferenzen erkennen? Es gibt mehrere Möglichkeiten, zu einer Einschätzung zu kommen. Diese Ansätze, Vorgehensweise und Tipps möchten wir im Rahmen dieses Vortrags beleuchten, um uns im Anschluss über Ihre bisherigen Erfahrungen und offenen Fragen auszutauschen.
 

LUNCH

Aufgrund der aktuellen Corona-Lage finden unsere Lunch & Learns derzeit nicht mehr in Präsenz bei einem kleinen ungezwungenen lunch statt, sondern online. Nach wie vor möchten wir Sie jedoch einladen, auch hier Ihre Mittagspause zu nutzen und sich in ungezwungener Atmosphäre, in diesem Fall in Ihrem persönlichen Rahmen Ihrer Mittagspause einzuwählen, sodass Sie anschließend gestärkt und mit neuen Inputs in den restlichen Tag starten können.

 

jetzt anmelden

Zurück