piwik-script

Intern
JMU Research Academy

E: Interkulturelle Beratung (Online)

Datum: 20.06.2022, 09:00 - 27.06.2022, 12:30 Uhr
Kategorie: E1
Ort: Online

 Themen:

  • Interkulturelle Kompetenz
  • Herausforderungen internationaler Studierender und Promovierender
  • Der Beratungsprozess
  • Beratungsgespräche im interkulturellen Kontext führen

In Beratungssituationen mit internationalen Studierenden oder Forschenden sind nicht nur die fachlichen Qualitäten der StudienberaterInnen gefordert: Im interkulturellen Hochschulkontext führen Unterschiede zwischen Deutschland und den Herkunftsländern immer wieder zu Irritationen und Missverständnissen, die auf unterschiedliche Lehr-, Lern- und Forschungskulturen zurückzuführen sind:

Was sind die spezifischen Herausforderungen für Studierende und Promovierende im deutschen Hochschulalltag? Welche Rolle spielen dabei unterschiedliche akademische Kulturen? Welches Wissen, welche Kompetenzen sind nötig, um interkulturelle Irritationen in Beratungsgesprächen aufzulösen oder zu vermeiden? Worin zeigt sich ein kompetenter und sensibler Umgang mit ausländischen Hochschulangehörigen in diesen Gesprächen?

In diesem Seminar von Armin Gertz lernen Sie neben den theoretischen Grundlagen interkulturellen Handels auch zahlreiche anwendungsorientierte Methoden kennen, mit deren Hilfe sich Beratungsgespräche mit internationalen Studierenden zielorientiert und erfolgreich gestalten lassen.

Durchführung:

Im Seminar werden Sie mit ZOOM arbeiten. Den Link zum Meetingraum und weitere Informationen erhalten Sie ca. eine Woche vor Beginn des Seminars.

Organisatorische Details:

Der Workshop "Interkulturelle Beratung" findet am 20.06.2022 und am 27.06.2022 von 09.00 bis 12.30 Uhr statt.

Für den Besuch des Seminars erhalten Sie 8 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie E (Grundstufe).

Für die Teilnahme ist ein Unkostenbeitrag von 35 Euro zu entrichten. Entsprechende Zahlungshinweise erhalten Sie ca. 8 Tage vor Seminarbeginn. Bitte melden Sie sich über unser Formular an.

Belegungsstatus:

Es gibt genügend freie Plätze!

Zurück