piwik-script

Intern
JMU Research Academy

B: Schlagfertigkeit in der Lehre (Online)

Datum: 25.02.2022, 09:00 - 17:00 Uhr
Kategorie: B1
Ort: Online

Themen:

  • Schlagfertigkeitstechniken
  • Fragetechniken
  • Umgang mit überraschenden Situationen
  • Reaktionen auf Angriffe

Wir alle kennen berufliche oder private Situationen, in denen uns nachträglich bewusst wird, dass wir uns durch pointierte Argumente oder eine kreative Replik stärker hätten behaupten können. Auch der damit verbundene Ärger dürfte hinlänglich bekannt sein. Jedoch stellt sich dahingehend die Frage: Ist Schlagfertigkeit um jeden Preis wirklich sinnvoll? Und wie können wir eine Grenze zwischen wenig konstruktiver „Kampfrhetorik“ und wirklicher – sympathischer – Schlagfertigkeit ziehen?

In diesem Seminar, das von Peter Ruffer geleitet wird, betrachten wir unser eigenes Argumentationsverhalten und analysieren unsere Denkweise. Den theoretischen Hintergrund bildet vor allem Valentin Novotnys Studie „Die neue Schlagfertigkeit“. Mit theaterpädagogischen Mitteln nähern wir uns dieser Methode an, trainieren unsere Spontanität und vor allem auch unsere sprachliche Kreativität. Durch Rollenspiel und Improvisation in typischen Szenarien sollen Novotnys „Acht Prinzipien der neuen Schlagfertigkeit“ betrachtet und anschließend für Ihre individuelle Praxis nutzbar gemacht werden.

Durchführung:

Im Seminar werden Sie mit ZOOM arbeiten.

Den Link zum Meetingraum und weitere Informationen erhalten Sie ca. eine Woche vor Beginn des Seminars.

Bitte beachten Sie unsere Teilnahmebedingungen.

Organisatorische Details:

Der Workshop "Schlagfertigkeit in der Lehre" findet am 25.02.2022 von 09.00 bis 17.00 Uhr statt.

Für den Besuch des Seminars erhalten Sie 8 Arbeitseinheiten (AE) in der Kategorie B (Grundstufe).

Für die Teilnahme ist ein Unkostenbeitrag von 35 Euro zu entrichten. Entsprechende Zahlungshinweise erhalten Sie ca. 8 Tage vor Seminarbeginn.

Bitte melden Sie sich über unser Formular an.

Belegungsstatus:

Es gibt ausreichend freie Plätze

Zurück