piwik-script

Deutsch Intern
    Connected Teacher Education (CoTeach)

    CoTeach-Rundgang mit BMBF-Vertretern, Hochschulleitung und Interessierten (11.07.22)

    07/01/2022

    Am 11.07.2022 informierten sich der parlamentarische Staatssekretär Dr. Jens Brandenburg und Dr. Paetz vom BMBF und Lokalpolitiker in einem Rundgang über "CoTeach - Connected Teacher Education"

    In drei DigiLLabs konnten sich die Gäste über die Forschungsarbeiten in CoTeach an verschiedenen Stationen informieren. Die Promovierenden zeigten anhand von Postern ihre Dissertationen. Zudem waren bereits entstandene AR-Apps, Selbstlernkurse, Simulationen und VR-Szenarien zu bestaunen.

    AP1, AP7 und AP4 im DigiLLab "DigiPädPsySo"

    Station 1: Vorstellung des Gesamtprojektes von AP1 mit Prof. Trefzger anhand Roll-Ups zum "Team und der Interdisziplinarität" und zur "Kooperativen und konnektiven Projektstruktur"

    Station 2: Postervorstellungen von AP7 mit Moiken Jessen zur "Evaluation einer Lernumgebung: Wie kann man das Lernverhalten von Studierenden mit minimalen Aufwand positiv beeinflussen?" und Julia Glaser zur "Adaptiven Gestaltung von Übungstests in digitalen Lernumgebungen"

    Station 3: Vorstellung von AP4 mit Henrik Frisch und Julia Warmdt mit einem Poster zu "Gestaltung digitaler Lernsituationen - Digital Storytelling im inklusiven Anfangsunterricht"und der "Produktionskiste" mit beispielhaften Szenen am Tablet

    AP3 und AP2 im DigiLLab "DigiMINT"

    Station 4: Postervorstellung von AP3 mit Prof. Siller und Sebastian Gerber zu  "Simulationsbasierte Lernumgebungen für den gymnasialen Mathematikunterricht - professionelle Kompetenzen von (angehenden) Lehrkräften" und Stephanie Kasch zu "Simulationen im gymnasialen Mathematikunterricht - zum bildenden Umgang mit Simulationen"

    Station 5: Vorstellung von AP2 mit Manuel Neubauer und Florian Frank "AR-Applikationen für den gymnasialen Physikunterricht und veränderte Selbst- und Fremdwahrnehmung durch digitale Technologien"und Präsentation von Applikationen zum Stromkreis und Magnetismus

    AP6, AP5 und AP8 im DigiLLab "DigiPhil"

    Station 6: Postervorstellung von AP6 mit Prof.in Nord zu "VR/AR-Lehr-Lernszenarien in interreligiösen Segensräumen"

    Station 7: Vorstellung von AP5 mit Jeanine Steinbock und Rebecca Hein in Form einer Live-Demo des Interaction Suitcases in VR

    Station 8: Vorstellung von AP8 mit Prof.in Grafe und Kristina Förster mit einer Live-Demo zum "Hochschuldidaktischen Weiterbildungskonzept zur interkulturellen Sensibilisierung in VR"