piwik-script

Deutsch Intern
  • Grundschueler laufen mit Studentin im Spiegelgang
  • Studentin erklaert Grundschueler die Lage der Tropen auf dem Globus im Gewaechshaus
  • Winterlinge mit Biene
LehrLernGarten

Wow-was ist das?

10/25/2017

Staunen auf der Erstimesse

Faszination wecken, selber hands-on mit Pflanzen experimentieren und Vielfalt wertschätzen lernen sind Kernpunkte der Arbeit mit Lernenden im LehrLernGarten. Entsprechend viel Faszinierendes hatten Student Florian Kraus und Koordinatorin Dr. Kerstin Bissinger mitgebracht, um nicht nur Erstsemester auf der Erstimesse zu begeistern und über das Lehrveranstaltungsangebot des LehrLernGartens zu informieren. Ein Highlight auf den ersten Blick war dabei die Seyschellennuss. Der größte Samen der Welt interessierte alle Besucherinnen und Besucher. Im Gegensatz dazu durfte beim Herzsamen genauer hingeschaut werden: "Das ist kein blöder Anmachspruch, aber hiermit schenke ich euch ein Herz" sagt Florian. Nicht nur die Studentinnen sind davon begeistert. "und wie ihr diese Begeisterung bei Schülern weckt, das lernt ihr im LehrLernGarten" berichtet Florian aus eigener Erfahrung. Wie die Lehrveranstaltungen sich untergliedern, wo sie im Vorlesungsverzeichnis zu finden sind und für welche Studierenden sie geeignet sind, darüber steht die Koordinatorin persönlich Rede und Antwort. "Auch Erstsemester sind und im freien Bereich herzlich willkommen, da alle im Kurs von den unterschiedlichen Talenten und Vorerfahrungen der individuellen Studierenden profitieren." Dabei sind explizit auch nicht nur die Biologie-Studierenden angesprochen: "Gerade im Themenfeld Bildung für Nachhaltige Entwicklung(BNE) möchte ich alle Lehramts-Studierenden ansprechen, denn mit dem Lehrplan Plus ist BNE ein übergeordnetes Bildungsziel. Konkrete Themen finden sich beispielsweise auch im Geographie und Politikunterricht." Im aktuellen Kurs sind noch Plätze zu belegen(auch wenn die Anmeldung über SB@home abgelaufen ist), bei Interesse kontaktieren Sie Dr. Bissinger.  

Back