piwik-script

Deutsch Intern
  • Grundschueler laufen mit Studentin im Spiegelgang
  • Studentin erklaert Grundschueler die Lage der Tropen auf dem Globus im Gewaechshaus
  • Winterlinge mit Biene
LehrLernGarten

Pfeifrosch trifft Smartphone

11/22/2017

Ein P-Seminar des Riemenschneider Gymnasiums kooperiert mit dem LehrLerngarten

Das P-Seminar "Der Botanische Garten – Ein besonderer Exkursionsort" des Riemenschneider Gymnasiums kooperiert mit dem LehrLerngarten. Geplant ist die Erstellung einer Smartphoneralley nach dem Konzept "Von Groß für Klein". StD Klaus Perneker  hat mit seinen Schülerinnen und Schülern bereits die Grundlagen für dieses Vorhaben im Unterricht gelegt. Nun stand eine intensive Praxisphase auf dem Programm. Dr. Kerstin Bissinger stellte der Gruppe die Möglichkeiten im Botanischen Garten vor und erarbeitete erste Ideen mit den Jugendlichen. Diese Ideen wurden genutzt, um erste eigene Ralleystationen zu entwickeln, diese wurden nach Einbruch der Dämmerung in den Gewächshäusern gemeinsam getestet. Dabei fiel den Schülerinnen und Schülern das "Konzert" der im Tieflandregenwaldhaus lebenden Pfeiffrösche auf. "Das wäre ein idealer Moment um den Aufgabentyp Audiopodcast zu nutzen" erklärte die Koordinatorin der Gruppe. Der Testlauf wurde anschließend diskutiert und das weitere Vorgehen besprochen. Am Ende waren alle sehr zufrieden mit diesem Seminartag. "Es war toll, dass wir so viel selbst machen konnten." sagte eine Schülerin, woraufhin Kerstin Bissinger erklärte "Tja, der Botanische Garten ist eben ein besonderer Exkursionsort!".


Wenn die Smartphoneralley öffentlich verfügbar ist,  werden wir dies auf den Webseiten des LLG und BGW mitteilen.

Weitere Informationen zur Kooperation von P- und W-Seminaren finden Sie hier.

Back